Special Blaulicht SPECIAL

Stau
Unfall auf der A7 Höhe Betzigau sorgt am Sonntag für starke Verkehrsbehinderungen

Am Sonntagmittag kam es auf Höhe der Anschlussstelle Betzigau in Fahrtrichtung Füssen auf der A7 zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Eine 40-jährige Urlauberin war mit ihrem Lebensgefährten, Sohn und Hund mit dem Auto auf der Durchreise in den Urlaub. Vermutlich durch einen Reifenplatzer geriet sie ins Schlingern und kam dabei vom rechten auf den linken Fahrstreifen und fuhr in das Auto eines 53-jährigen Ostallgäuers.

Der 53-jährige Ostallgäuer wurde hierbei leicht verletzt und kam in ein nahegelegenes Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden - insgesamt entstand ein Schaden von rund 23.000 Euro. Durch den Reiseverkehr kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen