Special Blaulicht SPECIAL

Angeblich defekte Bremsen
Ostallgäuerin (65) fährt bei Betzigau in Rettungsgasse - 5 Personen verletzt

Unfall (Symbolbild)
  • Unfall (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Holger Mock

Die Rettungsgasse: bei jedem Unfall wichtig, damit Rettungskräfte schnell an die Unfallstelle kommen. Nach einem Unfall auf der A7 im Bereich Betzigau ist eine Autofahrerin (65) aus dem Ostallgäu am Stauende mitten in die Rettungsgasse gefahren. Insgesamt hat sie 30.000 Euro Sachschaden verursacht. Fünf Personen wurden leicht verletzt.

Laut Polizei hat die 65-Jährige zunächst auf der rechten Seite der Rettungsgasse einen Kleintransporter, eine Motorradfahrschülerin und einen Lkw gestreift, Dann fuhr sie nach links und stieß gegen das Heck eines Autos, das dadurch auf ein weiteres Auto geschoben wurde.

Bremsen defekt?

Die Frau gab bei der Polizei an, sie hätte kurz vor dem Stauende einen Defekt an der Bremse festgestellt. Beim Aufladen ihres Autos auf den Abschleppwagen wurde daher soweit möglich ein Bremsentest durchgeführt, es war kein Defekt festzustellen. Stattdessen fand die Polizei eine Bremsspur, die sie dem Auto der 65-Jährigen zuordnen konnte.

Bei dem Unfall, wegen dem die Rettungsgasse gebildet hatte, war ein 18-jähriger Schüler aus dem Landkreis Weilheim-Schongau mit seinem Auto aus Unachtsamkeit auf das linke Bankett geraten und ins Schleudern gekommen.. Das Auto prallte erst gegen die rechte Schutzplanke, dann gegen die Mittelschutzplanke. Der junge Fahrer wurde nicht verletzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen