Nachrichten - Balderschwang (VG Hörnergruppe)

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt Balderschwang (VG Hörnergruppe)

Lokales

Das Hotel Hubertus in Balderschwang im März 2019.

Tourismus im Allgäu
Ein Jahr nach dem Lawinenabgang in Balderschwang: Die aktuelle Situation

Vor fast genau einem Jahr - am 14.01.2019 - traf eine Lawine das Hotel Hubertus in Balderschwang. Dieses wurde dabei schwer beschädigt. Bereits am 10. März öffnete das Hotel wieder. Allerdings in einer abgespeckten Variante, weil beispielsweise der Spa-Bereich nicht mehr genutzt werden konnte. In einem Podcast mit all-in.de äußerte sich Geschäftsführer Marc Traubel optimistisch über die Zukunft des Hotels.  Seitdem hat sich die Lage nochmal verändert, denn unter anderem gestalte sich der...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 13.01.20
  • 15.221× gelesen
Markus Söder bei einem Besuch am Riedberger Horn (Archivbild).

Alpen
Ministerpräsident Söder hält Skilift-Projekt am Riedberger Horn für "Fehler"

Wie aus einem Artikel des Bayerischen Rundfunks hervorgeht, steht der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) dem früheren Vorgehen der Regierung bei dem umstrittenen Skilift-Projekt am Riedberger Horn kritisch gegenüber. "Das mit dem Riedberger Horn war damals ein Fehler", sagte Söder bei einer Gala des Deutschen Alpenvereins (DAV) am Freitagabend in der Landeshauptstadt. Der DAV zählt zu den Kritikern des Ski-Lift-Projekts. Das teilte der BR mit. Die bayerische Staatsregierung...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 26.10.19
  • 2.673× gelesen
  •  1
Ist der Bär zurück in Bayern? Auswertungen von Tierkot, der im Oberallgäu entdeckt wurde, weisen jedenfalls daraufhin.

Natur
Bär im Allgäu: Experten werten gefundenen Tierkot aus

Anfang Oktober hat eine Frau im Oberallgäu Tierkot entdeckt und fotografiert. Das  bayerische Umweltministerium hat jetzt bestätigt, dass der Kot mit "großer Wahrscheinlichkeit" einem Bären zuzuweisen ist. Das Foto wurde nach eigenen Angaben an einem Waldrand im Balderschwanger Tal aufgenommen und am 16. Oktober dem Landesamt für Umwelt zur Verfügung gestellt. Inzwischen wurde durch einen zusätzlich hinzugezogenen externen Experten bestätigt, dass es sich bei der fotografierten Losung mit...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 18.10.19
  • 11.333× gelesen

Polizei

Langlauf (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Zusammenstoß auf Balderschwanger Loipe: Langläuferin (54) verletzt

Am Sonntag, den 05. Januar 2020 kam es auf einer Skating-Langlaufpiste in Balderschwang zwischen dem Schwabenhof und Beginn Riedbergpass zu einem Kollisionsunfall zweier Langläufer. Der Unfall ereignete sich, als gegen 11.35 Uhr ein bis dato unbekannter Langläufer vom Schwabenhof kommend in Laufrichtung Riedbergpass einen anderen Langläufer überholen wollte. Hierzu musste er kurz auf die gegnerische Seite ausweichen, übersah aber jedoch auf der Gegenspur eine entgegenkommende 54-jährige...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 07.01.20
  • 8.635× gelesen
Symbolbild Langlauf.

Verletzt
Langläufer stoßen in Balderschwang zusammen

Zwei Langläufer sind am Montagmittag bei Balderschwang zusammengestoßen. Einer der beiden Männer musste ins Krankenhaus gebracht werden.  Im Bereich des „Loipenkiosks“ in der Nähe des Wohnmobilstellplatzes Schwabenhof sind die beiden Männer zusammengestoßen. Ein Langläufer war wollte bergab fahren und wurde von der Sonne geblendet. Dabei sah der Langläufer nichts mehr. Er stieß mit einem entgegenkommenden weiteren Wintersportler zusammen. Beide stürzten einen kleinen Abhang hinunter. Der...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 31.12.19
  • 5.241× gelesen
Glätte (Symbolbild).

Schneeglätte
Totalschaden: Auto rutscht bei Riedbergpass in Bus

Bei winterlichen Straßenverhältnissen am Riedbergpass rutschte am Montag in der Mittagszeit ein Pkw mit britischer Zulassung auf Höhe der Mittelalpe frontal in einen entgegenkommenden Bus. Der österreichische Bus kam vor dem Anstoß bereits zum Stehen, dennoch entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden. Für die Abschleppmaßnahmen war der Pass gut eine halbe Stunde gesperrt. Die Beifahrerin im Pkw wurde leicht verletzt im Krankenhaus versorgt.

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 24.12.19
  • 7.081× gelesen

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Videobeiträge

Lokales
Steinschlag am Riedbergpass: Am Donnerstag musste die Straßenmeisterei Hangsicherungsmaßnahmen durchführen.

Sperrung
Steinschlaggefahr am Riedbergpass: Spezialfirma räumt Hang

Mal wieder mussten Autofahrer am Donnerstagnachmittag am Riedbergpass warten. Der Grund: Akute Steinschlaggefahr im Bereich Hennenbrunnen. Teilweise hatten sich dort größere Felsbrocken am Hang gelöst und waren auf die Passstraße gerutscht. Gemeinsam mit einer Spezialfirma aus Österreich entfernte die Straßenmeisterei lose Gesteinsbrocken, sicherte den Hang und räumte die Straße. Die Arbeiten dauerten den gesamten Donnerstagnachmittag. Aufgrund der Maßnahme musste der Riedbergpass...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 23.08.19
  • 2.813× gelesen
Lokales
Die Schneemassen hatten zahlreiche Straßensperrungen zur Folge. Auch die Verbindungsstraße zwischen Immenstadt und Missen war zeitweise für den Verkehr gesperrt.
10 Bilder

Wetter
Schneemassen haben knapp zwei Wochen lang das Allgäu im Griff: Ein Rückblick

Der Januar 2019 hat in Südbayern neue Rekordwerte aufgestellt. An sechs Wetterstationen des Deutschen Wetterdienstes, unter anderem in Sigmarszell im Landkreis Lindau, ist bereits in den ersten 15 Tagen des Monats mehr Niederschlag gefallen als dort seit Messbeginn im gesamten Januar jemals gemessen wurde. Die Schneemassen hatten ihre Folgen: Lawinenabgänge, Straßensperrungen, Gebäudesperrungen und Schulausfälle. Mit welchen Herausforderungen und Gefahren die Allgäuer in der ersten Hälfte...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 18.01.19
  • 4.371× gelesen
Lokales
Lawinenabgang in Balderschwang: Hotel beschädigt
32 Bilder

Winter
Nach Lawinenabgang: Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart besucht Balderschwang

Der Bayerische Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart hat am Montag Balderschwang besucht und sich vor Ort ein Bild der Lage gemacht. Am Morgen war eine Lawine abgegangen und hat ein Hotel in Balderschwang getroffen und beschädigt. Durch die Sperrung des Riedbergpasses war Balderschwang zeitweise von der Außenwelt abgeschnitten.

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 14.01.19
  • 6.253× gelesen

Bildergalerien

Lokales
Beim Schwabentag 2019 erhielten die Besucher auch einen Einblick in die Welt der Wildkräuter.
23 Bilder

Schwabentag-Bildergalerie
Schwabentag 2019: Einblicke in die Welt der Wildkräuter in Balderschwang

Beim Schwabentag 2019 erhielten die Besucher am Samstag einen Einblick in die Welt der Wildkräuter. In dem Kräutergarten am Jägerwinkel bei Balderschwang sind alle Pflanzen Bio, um die man sich mit Liebe und Quellwasser kümmert. Laut Programmheft sollte diese Veranstaltung Erkenntnisse darüber bringen, was "Bio" in einem Naturpark bedeutet, der auch Kulturlandschaft ist.

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 31.08.19
  • 1.599× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020