Hinweise
Unbekannte malen Zebrastreifen auf B16 bei Baisweil

Symbolbild.

Unbekannte haben auf der B16 einen Zebrastreifen aufgemalt und dadurch möglicherweise Kinder und andere Fußgänger gefährdet. Die Polizei bittet um Hinweise. 

Vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte in der Ortsdurchfahrt von Lauchdorf einen Zebrastreifen aufgemalt. Die Straße ist Teil der vielbefahrenen B16 zwischen Kaufbeuren und Mindelheim.

Der Zebrastreifen wurde von der Straßenmeisterei anläßlich der routinemäßigen Streckenkontrolle entdeckt. Die Malerei wurde umgehend beseitigt und die wurde Polizei verständigt.

Die Beamten weisen darauf hin, dass solche Scherze durchaus gefährlich sein können, wenn zum Beispiel Kinder versucht hätten, hier die Straße zu queren. Die Polizei Kaufbeuren hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 08341- 933-0.

Autor:

Camilla Schulz aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019