Vermülltes Gelände morgens um 4!
Unangemeldete "Corona-Party": 300 Leute feiern am Sportplatz in Baisweil

Alkohol (Symbolbild)
  • Alkohol (Symbolbild)
  • Foto: geralt von pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Rund 300 Personen haben in Baisweil in der Nacht auf Sonntag auf dem Sportplatz gefeiert. Der 18-jährige Veranstalter hatte die Party nicht bei den Behörden angemeldet. Einen "Überblick über die teilweise ihm fremden Gäste" hatte er auch nicht, wie die Polizei mitteilt.

Alkohol an Innen- und Außen-Bars

Anwohner hatten sich demnach über die lautstarke Party in einem Stadel am Sportplatz beschwert. Als die Polizei um ca. 04:00 Uhr eintraf, sind direkt einige Gäste geflüchtet. Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich des Stadels waren Bars aufgebaut, an denen Alkohol ausgeschenkt wurde.

Keine Masken, dafür Müll

Bei keinem der Gäste hat die Polizei einen Mund-Nasen-Schutz entdeckt. Dagegen feierten die Personen "bei lautstarker Musik auf engstem Raum", so die Polizei. Das Gelände war mit zahlreichen Bierflaschen vermüllt.

Die Polizei hat die Veranstaltung sofort beendet und das Gelände geräumt. Der Großteil der Gäste kam den polizeilichen Maßnahmen unaufgefordert nach. Den 18-jährigen Veranstalter erwartet nun ein empfindliches Bußgeld.

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen