Mehrere Anzeigen
Betrunkener Autofahrer (49) leistet Widerstand bei Kontrolle

Polizei (Symbolbild)

In der Sonntagnacht ging bei der Polizei Kaufbeuren die Mitteilung ein, dass ein Pkw im Straßengraben auf der Strecke zwischen Irsee und Baisweil liegt. Als die Streife eintraf, war der Pkw mittlerweile wieder auf der Straße und der 49-jährige Pkw-Fahrer saß schlafend und bei laufenden Motor auf dem Fahrersitz.

Da eindeutige Zeichen für eine Trunkenheitsfahrt vorlagen wurde im Klinikum Kaufbeuren eine Blutentnahme durchgeführt, bei welcher der Pkw-Fahrer Widerstand leistete. Außerdem beleidigte und bedrohte er die eingesetzten Polizeibeamten.

Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden und der Führerschein des 49-Jährigen beschlagnahmt. Gegen ihn wird ein Ermittlungserfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Bedrohung eingeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen