Special Fußball SPECIAL

Bei der EM 2024
Schlägt eine Nationalmannschaft ihr Quartier in Bad Wörishofen auf?

Die Stadt Bad Wörishofen hat mit dem DFB-Reisebüro einen Vertrag abgeschlossen und kommt somit als Gastgeber für eine Nationalmannschaft in Frage.
  • Die Stadt Bad Wörishofen hat mit dem DFB-Reisebüro einen Vertrag abgeschlossen und kommt somit als Gastgeber für eine Nationalmannschaft in Frage.
  • Foto: Blueeyes auf Pixabay
  • hochgeladen von Fabian Mayr

Nachdem 2021 bereits vier EM-Spiel in Deutschland stattgefunden haben, ist 2024 Deutschland der alleinige Gastgeber für die Fußball-Europameisterschaft. Insgesamt 24 Teams sollen dann während dem Turnier in Deutschland ihr Quartier aufschlagen. Die Stadt Bad Wörishofen hat mit dem DFB-Reisebüro jetzt einen Vertrag abgeschlossen und kommt somit als Gastgeber für eine Nationalmannschaft in Frage. Das teilte der Kur- und Tourismusbetrieb mit.

Eine unter 40 

Untergebracht werden soll die Nationalmannschaft dann im "Das Parkhotel". Ob Bad Wörishofen am Ende Gastgeber für eines der Teams wird, entscheiden dann die Nationalmannschaften selbst. Aus einem Pool von rund 40 Gastgeberstädten kann gewählt werden. 

Erfahrung ist da 

Bad Wörishofen hat durchaus schon Erfahrung bei der Ausrichtung von Trainingslagern großer Vereine. Unter anderem haben bereits Union Berlin, Borussia Mönchengladbach oder auch der AS Monaco ihre Vorbereitung im Allgäu absolviert. Die Stadt ist also gewappnet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen