Beim Überholen zusammengstoßen
Vier Verletzte bei Segway-Tour in Bad Wörishofen

Segway: Fortbewegung auf zwei querliegenden Rädern. (Symbolbild)
  • Segway: Fortbewegung auf zwei querliegenden Rädern. (Symbolbild)
  • Foto: ivabalk auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Mittwochnachmittag befuhr eine vierköpfige Familie mit ihren Segways eine öffentliche Straße in der Nähe von Hartenthal. Als ein Mitglied die anderen überholen wollte, stieß dieser mit den Rädern eines anderen Fahrers zusammen. Dabei stürzten diese zu Boden. Die anderen beiden Fahrer erschraken sich dabei so sehr, dass auch diese von ihren Fahrzeugen stürzten.

Alle vier Personen wurden dabei leicht verletzt und mussten in ein Klinikum gebracht werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen