Unfall in Bad Wörishofen
Unfall gebaut, Nummernschild abmontiert und abgehauen: Polizei stellt Flüchtige

Polizei (Symbolbild)

Am Sonntagabend ist ein 22-jähriger Autofahrer beim Entlangfahren der Thermenallee in Bad Wörishofen nach links von der Fahrbahn abgekommen. Nach Angaben der Polizei kam das Auto erst im Wörthbach zum Stoppen. 

Nummernschild abmontiert

Demnach blieben beide Fahrzeuginsassen unverletzt. Allerdings entfernten die beiden das Nummernschild und flüchteten zu Fuß. Eine weitere Auto-Fahrerin bemerkte den Vorfall und verständigte die Polizei. Den eingesetzten Beamten gelang es, die beiden Flüchtigen zu stellen. 

Fahrer unter "deutlichem Alkoholeinfluss"

Laut Polizeiangaben standen die beiden unter "deutlichem Alkoholeinfluss", weshalb bei dem Auto-Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Den Führerschein des Auto-Fahrers stellten die Polizei sicher. Den 22-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen