Zeugenaufruf
Unbekannter Jugendlicher stößt Frau (57) in Bad Wörishofen vom Fahrrad

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Donnerstagabend, gegen 21:15 Uhr, wurde eine 57-jährige Dame aus Bad Wörishofen an der Westseite der Apotheke im Hagenmahd von ihrem Fahrrad geschubst. Ein bislang unbekannter Jugendlicher war von der nördlichen Gebäudeseite her auf sie zugerannt, schubste sie mit voller Wucht gegen ihre Schulter und rannte wieder in diese Richtung davon. Die Geschädigte, die gerade dabei war, auf ihr Fahrrad aufzusteigen, stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu.

Die Polizei Bad Wörishofen bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise, Tel. 08247/96800

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen