Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro
Unbekannte brechen in Juweliergeschäft in Bad Wörishofen ein

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von David Yeow

Am frühen Freitagmorgen brachen Unbekannte in ein Juweliergeschäft in der Kneippstraße in Bad Wörishofen ein. Wie die Polizei mitteilt, zerschlugen die Einbrecher eine Schaufensterscheibe und verschafften sich so Zugang zu der Auslage, in der sich hauptsächlich hochwertige Uhren befanden.

Einbruch verursacht Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro

Einem Anwohner fielen die zwei dunkel gekleidete Personen auf, die in Richtung Fidel-Kreuzer-Straße davonrannten. Die Einbrecher klauten Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro und verursachten einen Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Die Polizei leitete eine Fahndung ein, die aber bisher ergebnislos verlief. Wer die beiden Personen gesehen hat oder verdächtige Beobachtungen rund um die Tat gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Memmingen zu melden (Tel.: 08331/100-0).

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ