Vermutlich ein Irrtum
"Schüsse" im Gewerbegebiet: Polizei in Bad Wörishofen im Großeinsatz

Polizei (Symbolbild)

Am Samstagabend wurden der Polizei mehrere Schüsse im nördlichen Gewerbegebiet in Bad Wörishofen mitgeteilt. Vor Ort konnte die Polizei zuerst keine Ursache für die vermeintliche Schussabgabe ausmachen. Im Laufe der Absuche teilten weitere Personen mit, dass es sich vermutlich um Feuerwerkskörper gehandelt hatte. Der Einsatz musste ohne weitere Erkenntnisse beendet werden.

Die Polizei Bad Wörishofen wurde bei diesem Einsatz von mehreren Streifen der umliegenden Dienststellen unterstützt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen