"Flott im Stil des Daniel Düsentrieb"
Mann (30) in Bad Wörishofen mit motorisiertem Skateboard unterwegs

Am Montagnachmittag hat eine Streife in Bad Wörishofen einen 30-jährigen Mann auf einem motorisierten Skateboard kontrolliert. "Flott im Stil des Daniel Düsentrieb" sei der junge Mann laut Polizeibericht unterwegs gewesen. (Symbolbild)
  • Am Montagnachmittag hat eine Streife in Bad Wörishofen einen 30-jährigen Mann auf einem motorisierten Skateboard kontrolliert. "Flott im Stil des Daniel Düsentrieb" sei der junge Mann laut Polizeibericht unterwegs gewesen. (Symbolbild)
  • Foto: Ryan McGuire auf Pixabay
  • hochgeladen von Fabian Mayr

Am Montagnachmittag hat eine Streife in Bad Wörishofen einen 30-jährigen Mann auf einem motorisierten Skateboard kontrolliert. "Flott im Stil des Daniel Düsentrieb" sei der junge Mann laut Polizeibericht unterwegs gewesen. 

Über 30 km/h schnell

Die Polizisten stellten fest, dass das Gefährt locker über 30 km/h fahren kann. Das Skateboard wurde von einem Elektromotor angetrieben und per Fernbedienung gesteuert. Jetzt wird das Fahrzeug gutachterlich untersucht und die Höchstgeschwindigkeit festgestellt. Der 30-Jährige hat zwar eine Fahrerlaubnis für das Skateboard, zugelassen war das Gefährt aber nicht. Deshalb wird gegen ihn nun straf- und bußgeldrechtlich ermittelt. 

Hinweis der Polizei 

Jedes Fahrzeug mit mehr als 6 km/h Höchstgeschwindigkeit, welches im öffentlichen Verkehr benutzt und mit Motorkraft bewegt wird, braucht grundsätzlich eine Zulassung und eine Versicherung, der Fahrer dann zudem eine gültige Fahrerlaubnis. Oft lösen polizeiliche Kontrollen solcher Bastlergefährte dann eine Kette von Straf- und Bußgeldverfahren aus. Bei einem Unfall muss der Benutzer dann außerdem für sehr hohe Kosten regelmäßig selbst einstehen, eben weil jedweder Haftpflichtversicherungsschutz fehlt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen