Haftbefehl lag vor
Ladendiebstahl in Bad Wörishofen: Polizei nimmt Obdachlosen (39) vorläufig fest

Polizei (Symbolbild)

Am Mittwochvormittag teilte der Ladendetektiv eines örtlichen Verbrauchermarktes in Bad Wörishofen einen flüchtigen Ladendieb mit. Durch die Unterstützung eines pensionierten Polizeibeamten konnte der Täter im nahen Umfeld jedoch gestellt werden. Die hinzugerufene Polizeistreife stellte fest, dass der 39-jährige Mann keinen festen Wohnsitz hat und nahm ihn vorläufig fest. Zudem lag ein Vollstreckungshaftbefehl vor. Der Mann wurde der nächsten Justizvollzugsanstalt zugeführt.

Ihn erwartet eine weitere Anzeige wegen Ladendiebstahl.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ