Sturz
Jugendlicher (14) prallt mit Fahrrad in Bad Wörishofen gegen Metallpfosten

Der 14-Jährige flog vom Rad und prallte gegen einen Metallpfosten (Symbolbild).
  • Der 14-Jährige flog vom Rad und prallte gegen einen Metallpfosten (Symbolbild).
  • Foto: Stephanie Eßer
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Samstagabend fuhr ein 14-jähriger Jugendlicher aus Buchloe zusammen mit einem anderen Jugendlichen auf einem Fahrrad im Ostpark. Aus Unachtsamkeit flog dieser plötzlich vom Rad und prallte gegen einen Metallpfosten. Der Jugendliche erlitt dabei eine Fraktur am Oberschenkel und musste ins Klinikum verbracht werden. Am Fahrrad entstand kein Schaden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen