Tatverdächtige ermittelt
Jugendliche klauen Postfahrrad in Bad Wörishofen und zünden es an

Minderjährige haben in Bad Wörishofen ein Postfahrrad geklaut. (Symbolbild)
  • Minderjährige haben in Bad Wörishofen ein Postfahrrad geklaut. (Symbolbild)
  • Foto: Hans von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am frühen Freitagmorgen haben vermutlich drei Minderjährige ein elektrisch unterstütztes Postzustellungsfahrrad der Deutschen Post aus dem Stadtgebiet Bad Wörishofen geklaut und es in Brand gesteckt. Nach Angaben der Polizei machten sie eine Spritztour mit dem Rad und versuchten es dann mithilfe eines Brandbeschleunigers anzuzünden. 

Zeuge kann einen Tatverdächtigen bei der Flucht ergreifen

Ein Zeuge beobachtete die Minderjährigen und konnte einen von ihnen bei der Flucht ergreifen. Einsatzkräfte löschten das Rad, sodass Schlimmeres verhindert werden konnte.

Die Polizei konnte auch zwei weitere Tatverdächtige ermitteln. Der Schaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen