Autos an Uferböschung geparkt
Jugendliche feiern Party in Landschaftsschutzgebiet bei Frankenhofen

Polizei (Symbolbild)

Am Samstagabend meldete ein aufmerksamer Bürger mehrere Jugendliche, welche am Bingstettersee grillen und feiern würden. Die Polizei entdeckte daraufhin ca. 15 Heranwachsende, die sich mit ihren Pkw’s an der Uferböschung aufhielten. Hierbei hatten sie mehrere Verbotsschilder missachtet, die das Befahren des Landschaftsschutzgebietes untersagen.

Anzeige erstattet

Nachdem die Betroffenen ihren Unrat aufgeräumt hatten stellte die Polizei die Fahrzeugführer fest. Gegen sie läuft nun eine Anzeige nach dem Bundesnaturschutzgesetz. Die Beamten stellten zudem überrascht fest, dass die hochpreisigen Pkw’s der Anwesenden auf den eng bewachsenen Feldwegen teilweise stark verkratzt worden waren. Allen Anwesenden wurde ein Platzverweis erteilt.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen