In Garage eingedrungen
Jugendliche besprühen Mercedes in Bad Wörishofen mit Graffiti

Polizei Baden-Württemberg (Symbolbild)
  • Polizei Baden-Württemberg (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am Dienstagnachmittag, 22.12.2020, wurden an der Hahnenfeldstraße die Fenster zweier Häuser durch unbekannte Täter mit Graffiti beschmiert. Ebenfalls gelangten die zwei Täter, bei denen es sich wohl um einen 12 bis 14 Jahre alten Jungen und ein gleichaltriges Mädchen handelte, in eine Garage des Anwesens und besprühten dort das Inventar sowie einen darin befindlichen Mercedes.

Polizei sucht Zeugen

Die genaue Schadenshöhe, welche dadurch entstanden ist, steht noch nicht fest. Zeugen, welche die beiden Jugendlichen eventuell beobachtet haben und/oder Hinweise auf deren Identität geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 08247/96800 mit der Polizei Bad Wörishofen in Verbindung zu setzten.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ