Special Blaulicht SPECIAL

Missverständnis
Ehepartner melden sich gegenseitig als vermisst: Bei Radtour in Bad Wörishofen aus den Augen verloren

Symbolbild.

Bei einer Radtour in Bad Wörishofen hat sich ein Ehepaar offenbar aus den Augen verloren. Die beiden haben sich gegenseitig bei der Polizei als "vermisst" gemeldet.

Am Dienstag meldete sich nachmittags eine Dame bei der Polizei Mindelheim. Sie und ihr Ehemann waren zu einer Radrundfahrt über Mindelheim von Bad Wörishofen aus aufgebrochen. Bei der Absprache über den nächsten Halt kam es wohl zu einem Missverständnis.

Die Frau wartete über eine Stunde an dem vermeintlich ausgemachten Treffpunkt auf ihren Mann. Schließlich verständigte sie die Polizei. Die Frau machte sich mit dem Rad auf den Weg zurück zum geparkten Auto nach Bad Wörishofen. Falls sich der Ehepartner bei der Polizei melde, sollten die Beamten ihm das ausrichten.

Kurze Zeit später meldete sich der verschollene Mann von Bad Wörishofen aus per Notruf und meldete seine Frau als „vermisst“. Die Polizei gab die Nachricht der Ehefrau weiter und so fanden die beiden in Bad Wörishofen wieder zusammen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen