Aufgeklärt
Brandstiftungsserie gegen Lokal in Bad Wörishofen: Tatverdächtige (61) festgenommen

Festnahme (Symbolbild)
  • Festnahme (Symbolbild)
  • Foto: Wilfried Herold
  • hochgeladen von Holger Mock

Seit Juli diesen Jahres ist eine Gaststätte in Bad Wörishofen mehrfach das Ziel von Brandstiftung gewesen. Insgesamt ist Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro entstanden. Jetzt hat die Kriminalpolizei eine Tatverdächtige festgenommen.

In der Nacht zum Mittwoch wollte die 61-Jährige laut Polizei erneut einen Brand in der Gaststätte legen. Beweise dafür liegen demnach vor. Unmittelbar vor der Brandlegung hat die Polizei sie widerstandslos festgenommen.

Die Frau ist Deutsche und lebt in Bad Wörishofen. Sie war der Polizei bereits bekannt. Warum sie die Gaststätte abfackeln wollte, ist momentan noch unklar. Die mutmaßliche Täterin hat sich noch nicht geäußert. Sie sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Der Präsident des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West Werner Strößner und der Leiter der Memminger Kriminalpolizei, Kriminaloberrat Thorsten Ritter, äußerten sich erleichtert über die durch die Festnahme. „Die im Juli 2019 begonnene Brandstiftungsserie am Lokal hat das Sicherheitsgefühl in der Bad Wörishofer Bevölkerung massiv beeinträchtigt", so Strößner in einer Pressemitteilung. Nur dem Zufall und dem schnellen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Bad Wörishofen sei es letztendlich zu verdanken, dass es in der Vergangenheit nicht zu einem Gebäudevollbrand in der durchaus eng bebauten Innenstadt gekommen ist.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019