Special Blaulicht SPECIAL

Glück im Unglück
Autofahrerin (57) fährt in Bad Wörishofen in einen Krähenfuß - wer hat was gesehen?

Am Dienstagabend ist eine 57-jährige Autofahrerin in Bad Wörishofen in einen sogenannten Krähenfuß gefahren. (Symbolbild)
  • Am Dienstagabend ist eine 57-jährige Autofahrerin in Bad Wörishofen in einen sogenannten Krähenfuß gefahren. (Symbolbild)
  • Foto: Thanks for your Like • donations welcome auf Pixabay
  • hochgeladen von Fabian Mayr

Am Dienstagabend ist eine 57-jährige Autofahrerin in Bad Wörishofen in der Gammenrieder Straße in einen sogenannten Krähenfuß gefahren. Durch schnelles Handeln konnte sie Schlimmeres verhindern. 

Selbst "gebastelt" 

Der Krähenfuß war aus einer Schraube und einem Kronkorken selbst gebastelt. Die Schraube bohrte sich in das rechte Vorderrad des Autos der 57-Jährigen. Weil sie ihr Fenster offen hatte, hörte sie das zischen der ausströmenden Luft und fuhr sofort rechts ran. So konnte ein größerer Schaden verhindert werden.  Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08247/96800 bei der Polizei Bad Wörishofen zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen