Nach Unfallflucht
Autofahrer (23) verfolgt Ape-Fahrer (53) in Bad Wörishofen: Unfall!

Mit einem "Ape"-Fahrzeug (dreirädiges Lieferfahrzeug) ist ein Mann in Bad Wörishofen geflüchtet. Dann ist das Fahrzeug umgekippt. (Symbolbild)
  • Mit einem "Ape"-Fahrzeug (dreirädiges Lieferfahrzeug) ist ein Mann in Bad Wörishofen geflüchtet. Dann ist das Fahrzeug umgekippt. (Symbolbild)
  • Foto: H. Hach auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Wochenende endete eine Verfolgungsjagd in Bad Wörishofen in einem Unfall. Laut Polizeiangaben hatte ein 53-jähriger Ape-Fahrer in der Hahnenfeldstraße beim Vorbeifahren ein Auto touchiert. Anstatt anzuhalten, fuhr der 53-Jährige einfach weiter. Der 23-jährige Fahrer des beschädigten Autos begann daher mit der Verfolgung der Ape. Gleichzeitig macht er auch durch Hupen auf sich aufmerksam. 

Ape fällt beim Abbiegen um

Der Ape-Fahrer beeindruckte das nicht und er setzte seine Flucht fort. Diese endete jedoch jäh in der Eichwaldstraße. Beim Abbiegen kippte die Ape dort auf die linke Seite. "Der Fahrer blieb hierbei laut Aussage augenscheinlich unverletzt", heißt es im Polizeibericht. "Nach etwa zwei Minuten der inneren Sammlung stieg er aus und beschimpfte den jungen Mann wüst, als dieser die Polizei verständigen wollte."

Fahrer flüchtet über angrenzendes Feld

Wohl aus Angst vor den drohenden Strafen rannte der deutlich nach Alkohol riechende Ape-Fahrer über ein angrenzendes Feld in Richtung Spitzwald/Dorschhausen. Seinen Fahrzeugschlüssel sowie andere persönliche Gegenstände vergaß er wohl in der Aufregung in seiner Ape. Dem Fahrer droht nun eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs aufgrund Alkohol und der Verkehrsunfallflucht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen