Bad Wörishofen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizeikontrolle (Symbolbild)

Verstoß gegen Ausgangsbeschränkung
Filmabend und Geburtstagsfeier im Unterallgäu: Polizei muss eingreifen

Gleich mehrfach haben Menschen im Unterallgäu gegen die angeordnete Ausgangsbeschränkung verstoßen. Insgesamt hat die Polizeiinspektion Bad Wörishofen am Sonntag sechs Verstöße festgestellt. Am Sonntagvormittag wurden die Beamten zu einer Streitigkeit zwischen einem Paar im Alter von 39 und 40 Jahren gerufen. Während des Einsatzes stellte sich dann heraus, dass das Paar in der gemeinsamen Wohnung mit mehreren Gästen einen Geburtstag gefeiert hatte. Gegen das Paar und drei weitere Personen...

  • Bad Wörishofen
  • 23.03.20
  • 10.399× gelesen
Der 18-Jährige wurde bei dem Frontalzusammenstoß nicht verletzt (Symbolbild).

Nicht verletzt
Mann (18) prallt bei Bad Wörishofen frontal gegen Baum

Bei Bad Wörishofen ist ein 18-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Er zog sich keine Verletzungen zu.  Am Samstagnachmittag war der Mann zwischen Großried und Untergammenried unterwegs. Dort kam er nach rechts von der Straße ab. Er verzog sein Lenkrad, sodass das Auto ins Schleudern geriet und frontal gegen einen Baum links von der Straße prallte. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

  • Bad Wörishofen
  • 22.03.20
  • 2.584× gelesen
Ein Autofahrer (29) hat ein Fahrzeug in Bad Wörishofen übersehen (Symbolbild).

Zusammenstoß
Autofahrer (29) übersieht Fahrzeug in Bad Wörishofen

Am Samstagvormittag befuhr ein 19-jähriger Pkw Fahrer von Irsingen kommend die Wertachtalstraße in Richtung Stockheim. Als er die Kreisstraße MN 29 überquerte, übersah er eine von rechts kommende, vorfahrtsberechtigte 30-jährige Pkw Lenkerin. Es kam auf der Kreuzung zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei diesem wurden zum Glück keine Personen verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 28.000 Euro. Den jungen Mann erwartet nun eine...

  • Bad Wörishofen
  • 22.03.20
  • 1.384× gelesen
In Bad Wörishofen hat ein 47-jähriger Mann am Samstagabend mit einer Schneeschaufel auf einen Spielautomaten eingeschlagen. (Symbolbild)

Sachbeschädigung
Bad Wörishofen: Mann (47) schlägt mit Schneeschaufel auf Spielautomaten ein

In Bad Wörishofen hat ein 47-jähriger Mann am Samstagabend mit einer Schneeschaufel auf einen Spielautomaten eingeschlagen. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall in einer Spielhalle im Gewerbegebiet. Warum der Mann den Automaten einschlug ist derzeit noch nicht bekannt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Gegen den 47-Jährigen wurde ein Hausverbot verhängt und strafrechtliche Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

  • Bad Wörishofen
  • 16.03.20
  • 2.596× gelesen
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)

Drogen im Straßenverkehr
Groß angelegte Polizei-Kontrollstelle bei Bad Wörishofen: Autofahrer unter Drogen erwischt

Am Donnerstagnachmittag führte die Polizei Bad Wörishofen gemeinsam mit Beamten aus Neu-Ulm bis in die frühen Abendstunden an einem Parkplatz der Staatstraße 2015 Verkehrskontrollen durch. Bei vier Pkw-Fahrern bestand vor Ort der Verdacht, dass sie die Fahrt trotz Drogenkonsums angetreten hatten. Sie wurden für eine beweissichere Blutentnahme auf die Dienststelle verbracht. Bei einem positiven Blutergebnis erwartet sie eine Bußgeldanzeige über 500 Euro und ein Fahrverbot. Bei einer weiteren...

  • Bad Wörishofen
  • 13.03.20
  • 3.726× gelesen
Telefonbetrug (Symbolbild)

Warnung
Mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten in Bad Wörishofen und Türkheim

Bei mehreren Personen rief im Laufe des Mittwoch ein unbekannter Mann an, welcher sich als Polizeibeamter ausgab. Der Mann wollte die meist älteren Damen warnen, Fenster und Türen geschlossen zu halten und aufmerksam zu sein, da Einbrecher festgenommen worden waren, auf deren Listen die Namen der Betreffenden zu lesen waren. Zu konkreten Forderungen kam es dabei nicht. Die Polizei warnt noch einmal ausdrücklich vor Anrufen von „Falschen Polizeibeamten“. Alle der angerufen Damen reagierten...

  • Bad Wörishofen
  • 12.03.20
  • 1.151× gelesen
Symbolbild

Sachschaden
Winterliche Straßenverhältnisse: Drei Unfälle auf A96 bei Bad Wörishofen

Am Mittwochnachmittag kam es innerhalb weniger Stunden im Bereich Bad Wörishofen zu drei Unfällen auf der Autobahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit. Alle Fahrer kamen wegen überhöhter Geschwindigkeit auf winterglatten Straßen mit ihren Pkws ins Schleudern und anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. Glücklicherweise wurde kein Fahrer verletzt. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 20.000 Euro.

  • Bad Wörishofen
  • 27.02.20
  • 4.140× gelesen
Symbolbild

Unfall
Zu schnell: Autofahrer (35) schanzt über Autobahnauffahrt und überschlägt sich

Ein 35-jähriger Autofahrer hat am Sonntagvormittag eine Sperrung der Autobahnauffahrt Bad Wörishofen verursacht. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit von der Autobahn abgefahren und war von der Abfahrt abgekommen. Daraufhin durchfuhr er einen Grünstreifen, schanzte über die gegenüberliegende Autobahnauffahrt und kollidierte mit einem Hang. Durch die hohe Geschwindigkeit überschlug sich das Fahrzeug des 35-Jährigen und blieb schließlich auf der Seite...

  • Bad Wörishofen
  • 24.02.20
  • 1.261× gelesen
Symbolbild.

Körperverletzung
Mann (24) bekommt Hausverbot für Bad Wörishofer Pilsbar und ohrfeigt Security-Mitarbeiter

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat ein 24-Jähriger vor einer Pilsbar in Bad Grönenbach einen Security-Mitarbeiter geohrfeigt.  Der 24-Jährige fing in einer Pilsbar einen Streit mit einem anderen Gast an. Ein Security-Mitarbeiter schlichtete die Auseinandersetzung und erteilte dem Mann Hausverbot. Doch der 24-Jährige kam kurze Zeit später wieder. Er wollte erneut die Bar betreten.  Als der Security-Mitarbeiter ihm den Eintritt verweigerte, ohrfeigte der Mann den Mitarbeiter. Er...

  • Bad Wörishofen
  • 21.02.20
  • 1.379× gelesen
Der Mann stand deutlich unter Alkoholeinfluss (Symbolbild).

Fasching
Betrunkener "Waschbär" (25) verletzt Polizist bei Bad Grönenbach

Freitagnacht hat ein 25-jähriger Mann, der als Waschbär verkleidet war, einen Polizisten bei Bad Grönenbach beleidigt und ihn am Kopf verletzt. Das teilte die Polizei mit.  Kurz nach Mitternacht wurde eine Streifenbesatzung zur Unterstützung zu einer Faschingsveranstaltung in einem Festzelt gerufen. Die Beamten trafen dort auf den 25-Jährigen, der spärlich angezogen und deutlich angetrunken war. Er wollte trotz Aufforderung des Sicherheitsdienstes das Festzelt nicht verlassen. Der Mann wurde...

  • Bad Wörishofen
  • 21.02.20
  • 2.647× gelesen
Symbolbild.

Strafanzeige
"Bald Knarre am Kopf": Mann (41) bedroht Polizist in Bad Wörishofen

Am 20.02.2020 wurden die Beamten zu einem Streit im Gärtnerweg in Bad Wörishofen gerufen. Als die Beamten dort eintrafen, wurden sie von einem 41-jährigen Mann bedroht. Dieser drohte einem Beamten damit, ihm Männer auf den Hals zu hetzen, sodass er bald eine „Knarre am Kopf hätte“. Den Täter erwartet nun eine Strafanzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Bedrohung.

  • Bad Wörishofen
  • 21.02.20
  • 1.277× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Streit
"Du Muttersöhnchen!" - Mann (34) zeigt Vermieterin (63) in Bad Wörishofen wegen Beleidigung an

Ein 34-jähriger Bad Wörishofener hat seine Vermieterin wegen Beleidigung angezeigt. Sie soll ihn während eines Streits "Muttersöhnchen" genannt haben.  Am Dienstag hat der Mann Anzeige wegen Beleidigung und Hausfriedensbruch gegen seine 63-jährige Vermieterin erstattet. Sie soll ohne sein Einverständnis das angemietete Zimmer in Bad Wörishofen betreten haben. Laut Polizeibericht kam es zu einem Wortwechsel, in dem die Vermieterin ihn dann als "Muttersöhnchen" betitelte. Auslöser für den...

  • Bad Wörishofen
  • 19.02.20
  • 7.699× gelesen
Symbolbild.

Unfall
11.000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß in Bad Wörishofen

Am Samstagnachmittag kam es an der Einmündung von Untergammenried in Richtung Hartenthal zu einem Verkehrsunfall. Eine 70-jährige Pkw-Fahrerin, welche die St.-Rasso-Straße von Großried her befuhr, wollte nach links in die Einmündung nach Hartenthal abbiegen. Hierbei übersah sie den Pkw eines 56-jährigen, welcher aus Richtung Hartenthal in der Einmündung stand und verkehrsbedingt warten musste. Die 70-jährige schnitt leicht die Kurve, sodass es zu einem Zusammenstoß mit dem wartenden Pkw kam....

  • Bad Wörishofen
  • 09.02.20
  • 3.127× gelesen
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Unbekannte zünden Molotowcocktail in Bad Wörishofen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte hinter dem Rathaus in der Nähe des Parkhauses einen Molotowcocktail auf die Straße geworfen. Verletzt wurde niemand.  Bei dem Molotowcocktail handelte es sich um eine Schnapsflasche, in der sich in brennbarer Flüssigkeit getränkter Stoff/Filz zur Zündung befand. Durch den Wurf wurde die Flasche zerstört, gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt. Beim Eintreffen der Feuerwehr glimmte noch der Korken.  Die Feuerwehr Bad Wörishofen...

  • Bad Wörishofen
  • 09.02.20
  • 5.185× gelesen
Symbolbild.

Missverständnis
Zum Glück nur ein Traum: Seniorin (90) ruft Polizei wegen angeblichen Straßenrennens in Bad Wörishofen

Eine 90-jährige Seniorin alarmierte in der Nacht auf Dienstag die Polizei in Bad Wörishofen. Sie meldete ein illegales Straßenrennen, das sich in der Bürgermeister-Singer-Straße ereignet haben soll. Die Frau hörte ihren Angaben nach ein lautes Krachen und sah mehrere blutende und verletzte Personen auf der Straße.  Die Streife konnte vor Ort aber keinen Unfall oder Hinweise auf ein Straßenrennen entdecken. Es stellte sich schließlich heraus, dass die Dame vor dem Fernseher eingeschlafen...

  • Bad Wörishofen
  • 04.02.20
  • 3.154× gelesen
  •  1
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Auto überschlägt sich bei Bad Wörishofen: Hoher Sachschaden

Am Donnerstag gegen 15:00 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2015 bei Bad Wörishofen zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden. Ein 33-jähriger Bad Wörishofer wollte mit seinem Pkw die Staatsstraße von Gartenstadt aus kommend überqueren und übersah hierbei den aus nördlicher Richtung kommenden Pkw eines 41-jährigen Mindelheimers. Infolge des Zusammenstoßes überschlug sich das Fahrzeug aus Mindelheim und kam auf der Seite liegend im Grünstreifen neben der Fahrbahn zum Stillstand. Beide...

  • Bad Wörishofen
  • 30.01.20
  • 1.484× gelesen
Symbolbild.

Einbruch
Unbekannte stehlen wertvolle Uhren aus Bad Wörishofer Juweliergeschäft

Unbekannte sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Juweliergeschäft in der Bad Wörishofer Innenstadt eingebrochen. Der oder die Täter brachen mit massiver Gewalt eine Schaufensterscheibe ein und entwendeten daraus wertvolle Uhren. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Nach Angaben der Polizei liegt der Entwendungsschaden in einem hohen fünfstelligen Bereich, der Sachschaden soll rund 12.500 Euro betragen. Ein Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, kräftige Statur,...

  • Bad Wörishofen
  • 30.01.20
  • 3.336× gelesen
Symbolbild.

Anzeige
Pärchen-Streit in Bad Wörishofen eskaliert: Mann (30) schlägt Freundin (26) ins Gesicht

Eine 26-Jährige ist am Mittwoch bei einem Streit mit ihrem Freund unter anderem durch einen Schlag ins Gesicht leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fing es als verbale Auseinandersetzung wegen einer Belanglosigkeit am Gärtnerweg in Bad Wörishofen an und endete vorerst mit einem Biss des 30-jährigen Mannes ins Handgelenk der jungen Frau. Der Streit ging anschließend im Auto der 26-Jährigen weiter. Auf der Robert-Bosch-Straße griff der Freund schließlich an die Handbremse und ins...

  • Bad Wörishofen
  • 30.01.20
  • 741× gelesen
Festnahme (Symbolbild)

U-Haft
Raub auf Tankstelle in Bad Wörishofen: Tatverdächtiger (19) festgenommen

Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Bad Wörishofen hat die Polizei jetzt einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 19-Jährige soll bei seinem Raubüberfall am Abend des 13. Dezembers 2019 den Kassierer der Tankstelle mit einem Messer bedroht und leicht verletzt haben. Mit einer Beute von 1.000 Euro ist der Täter geflüchtet. Laut Polizeibericht haben Bilder der Überwachungskamera und Zeugenaussagen die Polizei auf die Spur des Mannes gebracht. Vergangenen Freitag (24.01.)...

  • Bad Wörishofen
  • 27.01.20
  • 2.349× gelesen
Rauchmelder (Symbolbild)

Betrunken eingeschlafen
Im Ofen vergessene Pizza löst Polizei- und Feuerwehreinsatz in Bad Wörishofen aus

Mittwochnacht, 22.01, hat eine im Ofen vergessenen Pizza einen Polizei- und Feuerwehreinsatz in Bad Wörishofen ausgelöst. Laut Polizei schlief ein 25-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses betrunken auf seiner Couch ein und vergaß deshalb die Pizza im Backofen. Schließlich lösten die Rauchmelder in der Wohnung aus. Dadurch wachten andere Hausbewohner des Mehrfamilienhauses auf. Weil der 25-Jährige aber seine Wohnungstür nicht öffnete, alarmierten sie die Polizei und die Feuerwehr. Diese...

  • Bad Wörishofen
  • 23.01.20
  • 3.097× gelesen
Einbruch (Symbolbild)

Täter flüchtet
Einbruch in Bad Wörishofer Gaststätte: Polizei sucht Zeugen

Am Montag, 20.01.2020, kam es zwischen 17.30 bis 18.00 Uhr in der Schlingener Straße zu einem Einbruch in eine Wohnung oberhalb einer Gaststätte. Der Täter drang über die Balkontüre im ersten Obergeschoss in die Wohnung ein und durchsuchte diese nach Wertgegenständen. Er wurde von dem nach Hause zurückkehrenden Wirtsehepaar dabei überrascht und flüchtete unerkannt über den Balkon ins Freie. Die Person war männlich, ca. 175 cm groß und war bekleidet mit einer dunklen Jacke, dunklen Hose und...

  • Bad Wörishofen
  • 22.01.20
  • 497× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannte Frau bestiehlt Hotelgäste in Bad Wörishofen

In einem Hotel in der Bürgermeister-Singer-Straße in Bad Wörishofen wurden heute mehreren Personen in ihrem Hotelzimmer bestohlen. Die ca. 30-35 jährige Täterin verschaffte sich durch den Generalschlüssel einer Angestellten Zutritt zu den Zimmern. Die Angestellte hatte diesen vermutlich von außen an der Tür stecken lassen. Mit dem Schlüssel betrat sie mindestens vier Zimmer und suchte nach Bargeld. In zwei Hotelzimmern entwendete sie den Geldbeutel. Insgesamt erbeutete sie ca. 700 Euro Bargeld....

  • Bad Wörishofen
  • 18.01.20
  • 4.992× gelesen
Symbolbild.

Gewalt
Zwei Verletzte nach Schlägerei in Bad Wörishofen

Am späten Freitagabend wurde der örtlichen Polizeidienststelle eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten in der Gartenstadt gemeldet. Vor Ort konnten zwei raufende Männer am Boden festgestellt werden. Zwei weitere Begleitpersonen der beiden waren ebenfalls vor Ort. Warum es zu der Schlägerei kam, muss noch ermittelt werden. Die beiden Beteiligten, ein 30-jähriger Türkheimer und ein 53-jähriger Bad Wörishofer, waren alkoholisiert und wurden leicht verletzt. Die Polizei Bad Wörishofen wurde...

  • Bad Wörishofen
  • 11.01.20
  • 4.300× gelesen
Symbolbild

Alkoholisiert
Frau mit über 2 Promille in Bad Wörishofen Auto gefahren

Einer aufmerksamen Verkehrsteilnehmerin fiel am späten Sonntagnachmittag eine Autofahrerin auf, die sich an einer Tankstelle eine Flasche Wein kaufte. Da die Zeugin der Auffassung war, dass die Dame unter Alkoholeinfluss stehen könnte, informierte sie die örtliche Polizeidienststelle und nahm zudem die Verfolgung auf. Die eingesetzten Beamten konnten die 52-jährige Autofahrerin schließlich in der Kathreinerstraße einer Verkehrskontrolle unterziehen. Dabei wurde festgestellt, dass die Bad...

  • Bad Wörishofen
  • 06.01.20
  • 2.816× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020