Bad Wörishofen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild

Rettungsdienst
Toter Biber löst Hubschraubereinsatz bei Bad Wörishofen aus

Ein 31-jähriger Ostallgäuer alarmierte am Sonntagnachmittag die Rettungsleitstelle und teilte mit, dass er am Schlingener Stausee vermutlich menschliche Leichenteile im Wasser treibend gefunden hat. Mehrere Rettungsdienste und ein Polizeihubschrauber suchten daraufhin laut Angaben der Polizei den See ab und bargen ein "Objekt". Dabei handelte es sich um den Kadaver eines verstorbenen Bibers.

  • Bad Wörishofen
  • 03.06.19
  • 5.179× gelesen
Symbolbild

Sachbeschädigung
Serie: Immer wieder Feuerlöscher an Berufschule in Bad Wörishofen ausgelöst

Seit April wurde im Beruflichen Schulzentrum in der Oststraße in Bad Wörishofen an mehreren Feuerlöschern der Sicherungsstift entfernt bzw. diese sogar ausgelöst. Da es sich hierbei nicht nur um einen dummen Schülerstreich, sondern um eine Straftat, namentlich den Missbrauch von Notrufen und Beeinträchtigung von Unfallverhütungs- und Nothilfemitteln handelt, ermittelt nun die Polizei. Der Schaden liegt momentan im dreistelligen Bereich. Die Polizei Bad Wörishofen bittet um sachdienliche...

  • Bad Wörishofen
  • 30.05.19
  • 1.059× gelesen
Einbruch (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Schadensträchtiger Einbruch in Bad Wörishofener Fahrradgeschäft

Zu einem schadensträchtigen Einbruch in ein Fahrradgeschäft kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Türkheimer Straße in Bad Wörishofen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich über ein Seitenfenster Zugang zum Geschäft und hebelten im Anschluss das Schaufenster aus. Die Unbekannten entwendeten 30 neue E-Bikes im Gesamtwert von rund 100.000 Euro. Der Einbruch wurde am Montagmorgen von einem Passanten festgestellt, der den Polizeinotruf absetzte. Die Kriminalpolizei...

  • Bad Wörishofen
  • 27.05.19
  • 943× gelesen
Symbolbild Rettungshubschrauber

Betriebsunfall
Bad Wörishofen: Schreiner wird beim Sägen von Metallteil getroffen

Ein Arbeiter ist am Dienstagvormittag in einer Bad Wörishofer Schreinerei von einem Metallteil getroffen worden. Der Mann hatte ein Holzbrett an einer Kreissäge zurechtgeschnitten, als er von dem Gegenstand am Auge getroffen wurde. Nach Angaben der Polizei befand sich das größere Metallstück in dem Brett und wurde von dem Angestellten nicht bemerkt. Der Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden.

  • Bad Wörishofen
  • 15.05.19
  • 3.709× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
16.000 Euro Schaden: Mann (29) randaliert in Bad Wörishofen

Eine Spur der Verwüstung hat ein 29-jähriger Mann am Samstagmorgen in den Straßen von Bad Wörishofen hinterlassen. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann in einem Hotel und auf dem Dach eines Lebensmittelmarktes randaliert und einen Schaden von etwa 16.000 Euro verursacht.  Der laut Angaben der Polizei vermutlich unter Drogeneinfluss stehende rumänische Staatsbürger verschaffte sich in den frühen Morgenstunden zunächst Zugang in ein Hotel, wo er im Badebereich Bademittel auf dem Fußboden...

  • Bad Wörishofen
  • 12.05.19
  • 5.064× gelesen

Hilfe
Bad Wörishofer Polizei befreit Mädchen (10) aus Kinderschaukel

Am Samstagvormittag verständigte ein 9-jähriger Junge mit seinem Handy die Polizei Bad Wörishofen und bat diese um Hilfe. Seine 10-jährige Freundin saß auf dem Bad Wörishofer Spielplatz in einer Schaukel fest und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Auch der 9-Jährige konnte seiner Freundin nicht helfen. Die Polizeibeamten konnten schließlich das Mädchen aus seiner misslichen Lage befreien. Das Mädchen hatte sich versehentlich in eine Schaukel gequetscht, die für...

  • Bad Wörishofen
  • 29.04.19
  • 3.995× gelesen
Symbolbild

Rauch
Vier Verletzte wegen angebranntem Essen in Bad Wörishofen

Am Dienstagnachmittag, den 16.04.2019 kam eine betagte Seniorin in ihrer Wohnung zu Sturz während sie kochte. Sie schaffte es nicht mehr aus eigener Kraft aufzustehen, um die Pfanne von der Platte zu ziehen. Dabei kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Ca. 30 Minuten später kam glücklicherweise der Pflegedienst und öffnete die Wohnung um der älteren Frau zur Hilfe zu eilen. Dabei zogen sich drei Personen vom Pflegedienst sowie die Wohnungsbesitzerin selbst eine Rauchgasvergiftung zu. Die...

  • Bad Wörishofen
  • 17.04.19
  • 1.423× gelesen
Symbolbild

Unfall
Katze ausgewichen: 10.000 Euro Schaden nach Unfall in Bad Wörishofen

Eine Katze hat wohl einen Sachschaden von 10.000 Euro ausgelöst. Eine 59-jährige Autofahrerin ist nach Angaben der Polizei von einem Tier in Bad Wörishofen so erschreckt worden, dass sie mit Ihrem Auto ausgewichen und auf den Gehweg links von ihr gefahren ist. Dabei wurde das Auto stark beschädigt. Weder Autofahrerin noch Katze wurden verletzt.

  • Bad Wörishofen
  • 16.04.19
  • 1.475× gelesen

Bahnübergang
Von Sonne geblendet: Mann (75) fährt bei Bad Wörishofen gegen geschlossene Bahnschranke

Am Sonntagnachmittag fuhr ein 75-Jähriger mit seinem Auto auf den Bahnübergang zwischen Rasthof Kneippland und Skylinepark bei Bad Wörishofen zu. Angeblich wegen der blendenden Sonne erkannte er das Rotlicht nicht und fuhr daher gegen die geschlossene Schranke. Zu einem Zusammenstoß mit dem Zug kam es glücklicherweise nicht. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet. Neben den Kosten für die entstandenen Schäden kommt nun auch noch eine Anzeige auf den Verursacher zu.

  • Bad Wörishofen
  • 08.04.19
  • 421× gelesen

Winter
Schneefall führt zu mehreren Unfällen im Allgäu

Wegen des erneuten Schneefalls kam es am Montag im Allgäu zu einigen Unfällen. Die Unfälle gingen meist glimpflich aus und hatten überwiegend nur Blechschäden zur Folge. Drei Personen wurden leicht verletzt. Der plötzlich eintretende Schneefall machte vor allem den Lkw-Fahrern zu schaffen, die die Ein- und Ausfahrten der Autobahn in mehreren Fällen blockierten. Wegen Windbruchs sind mehrere Bäume auf die Straßen gefallen. Die Börwanger Steige war deshalb mehrere Stunde gesperrt. Oberallgäu...

  • Buchenberg
  • 11.03.19
  • 12.742× gelesen
Ein Streit zweier Männer um einen Parkplatz in Bad Wörishofen artete in eine gefährliche Körperverletzung aus.

Gefährliche Körperverletzung
Mann (38) greift im Streit um einen Parkplatz zu Metallrohr

Zu einem Streit zwischen zwei 38-jährigen Männern kam es am Montagabend, 28. Januar 2019, in der Trettachstraße in Bad Wörishofen. Grund dafür war die Belegung eines Parkplatzes. Einer der Männer parkte bereits auf eben diesem Platz, den auch der andere Mann benutzen wollte. Nachdem sie sich nicht über die Belegung des Parkplatzes einigen konnten, artete die Diskussion in eine körperliche Auseinandersetzung durch Faustschläge aus. Weil sich einer der beiden nicht mehr verteidigen konnte,...

  • Bad Wörishofen
  • 29.01.19
  • 844× gelesen
Symbolbild

Drogen
Bad Wörishofen: Mädchen (13) nach Alkoholkonsum regungslos aufgefunden

Eine 13-Jährige aus Bad Wörishofen ist am Montagabend mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden. Nach Angaben der Polizei hatte das Mädchen am Nachmittag mit Freundinnen am Bahnhof getrunken. Im Anschluss daran war die 13-Jährige von ihrer Mutter regungslos zuhause aufgefunden worden. Wie die Jugendlichen an den Alkohol gelangt sind ist unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Bad Wörishofen
  • 29.01.19
  • 2.087× gelesen

Unfall
Mann rutscht in Bad Wörishofen auf Glatteis aus und bricht sich Schienbein

Ein Lkw-Fahrer wollte am Donnerstagfrüh, 24.01.2019, bei einer Bad Wörishofer Firma etwas einladen. Als er an seinem Lkw entlang lief, rutschte er auf einer dortigen Eisplatte aus und zog sich dadurch vermutlich einen Schien- und Wadenbeinbruch zu. Der Verletzte wurde mit dem Krankenwagen in eine Klinik gebracht. Ob ein Fremdverschulden vorliegt, wird derzeit von der Polizei ermittelt.

  • Bad Wörishofen
  • 25.01.19
  • 501× gelesen
Polizei findet Waffenarsenal in Bad Wörishofener Wohnung.

Verletzung
Unabsichtliche Schussabgabe in Bad Wörishofen: Mann schießt sich vermutlich selbst in die Wade

Beamten der Inspektion Bad Wörishofen wurden am Dienstagabend per Notruf über einen von einer Schusswaffe verletzten Mann in Bad Wörishofen informiert. Die Beamten waren schnell vor Ort und betraten das Anwesen mit Schutzausrüstung und sicherten die Situation ab. Der Verletzte lag auf dem Bett und hatte eine blutende Wunde an der rechten Wade. Der Rettungsdienst versorgte den Verletzten und lieferte ihn anschließend in ein Krankenhaus ein. Die Beamten gehen derzeit von einer unabsichtlichen...

  • Bad Wörishofen
  • 23.01.19
  • 2.499× gelesen
Laut Polizeiangaben wurde der Hausalarm vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst.

Technischer Defekt
Notruf aus Bad Wörishofen endet im Beauty-Salon

Am Freitagvormittag, 18. Januar, wurden Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr zu einem Einsatz in Bad Wörishofen gerufen. Die Einsatzkräfte wurden durch einen Hausnotruf alarmiert, der aus einer Wohnung einer Seniorin kam. Laut Polizeiangaben hatte man angenommen, dass sie möglicherweise hilflos war. Der Schlüssel zu der Wohnung stand sofort zur Verfügung, sodass die Tür ohne Gewalt geöffnet werden konnte. Doch niemand war zuhause. Die Polizei konnte daraufhin zusammen mit dem...

  • Bad Wörishofen
  • 19.01.19
  • 2.168× gelesen
Symbolbild. Einer der beteiligten wurde leicht verletzt.

Gewalt
Auseinandersetzung zwischen Asylbewerbern in Bad Wörishofen endet mit Körperverletzung

Wegen einer Schlägerei rückten am Morgen des 16.01.2019, insgesamt drei Streifen der Polizei in der Kernstadt bei einer Sammelunterkunft für Asylbewerber an. Zwischen zwei dortigen Bewohnern war es zu einem Streit und anschließend zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen, bei der eine Person leicht verletzt wurde. Die Gemüter konnten schnell beruhigt werden, die Polizei ermittelt jetzt wegen einer Körperverletzung gegen eine 38-jährige Bewohnerin.

  • Bad Wörishofen
  • 16.01.19
  • 321× gelesen
Im Allgäu ereigneten sich wieder zahlreiche Unfälle wegen Glätte und schneebedeckter Straßen.

Verkehr
Glätte und Schnee sorgen für mehrere Unfälle im Allgäu

Oberallgäu: Am Freitag, gegen 22:35 Uhr, befuhr ein 19-jähriger mit seinem Auto die B 308 von Oberstaufen in Richtung Hündlekreisel. Dabei bemerkte er zu spät, dass eine Tanne, die wegen der Schneelast umgefallen war, quer auf der Fahrbahn lag und fuhr in diese hinein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro. Ein 55-jähriger Autofahrer, der die B 308 in entgegengesetzter Richtung befuhr, bemerkte die Tanne ebenfalls zu spät und fuhr unmittelbar darauf auch in sie hinein....

  • Oberstaufen
  • 12.01.19
  • 1.986× gelesen
Erfolgreiche Vermisstensuche der Polizei in Bad Wörishofen. Vier Kinder waren mit dem Schulbus im Schnee stecken geblieben.

Schnee
Schulbus bleibt in Bad Wörishofen im Schnee stecken - Eltern melden Kinder als vermisst

In Bad Wörishofen haben besorgte Eltern am späten Dienstagnachmittag Kinder als vermisst gemeldet. Die vier Kinder im Alter von acht Jahren waren nach dem Schulunterricht nicht nach Hause zurückgekommen. Rund 15 Minuten nach der Vermisstenmeldung konnte die Polizei aber glücklicherweise Entwarnung geben. Der Schulbus war aufgrund der Schneemengen stecken geblieben und konnte die Fahrt erst mit einer längeren Verspätung fortsetzen. Mittlerweile sind alle Kinder wieder wohlbehalten zuhause...

  • Bad Wörishofen
  • 09.01.19
  • 2.905× gelesen
Polizei

Winter
Bad Wörishofer Polizisten schaufeln Auto frei

Eine Polizeistreife hat am Montagvormittag das Auto einer Autofahrerin freigeschaufelt. Die 88-Jährige hatte völlig verzweifelt bei der Polizeiinspektion angerufen und mitgeteilt, dass ihr Auto eingeschneit und vom Räumdienst mit Schneehaufen eingekeilt sei. Sie selbst sei nicht in der Lage, das Auto wieder freizubekommen. Polizisten nahmen sich daraufhin der Situation an und machten das Auto der Seniorin wieder fahrbereit.

  • Bad Wörishofen
  • 09.01.19
  • 1.549× gelesen
Symbolbild

Unfall
Autos prallen an Ampel bei Bad Wörishofen frontal zusammen: 25.000 Euro Schaden

Am Sonntagabend ereignete sich auf der St 2015, Höhe A96 ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein voll besetztes Auto, welches aus Richtung Bad Wörishofen kam, wollte dort auf die A96 auffahren. Ein entgegenkommendes Fahrzeug, besetzt mit einem 34-jährigen Mindelheimer wollte in Richtung Bad Wörishofen fahren. Da die Lichtzeichenanlage für den 32-jährigen Fahrer des voll besetzten Autos zunächst Rotlicht zeigte, musste dieser an der Ampel halten. Als diese auf Grün...

  • Bad Wörishofen
  • 31.12.18
  • 814× gelesen

Gefährlich
Autofahrer bei Bad Wörishofen mit Laserpointer geblendet

Auf der Bahnhofstraße, Nähe Bahnhofsplatz, kam es am Dienstagabend, 25.12.2018, zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Ein noch unbekannter Mann blendete einen Autofahrer mit einem Laserpointer. Nach der Aktion flüchtete er zu Fuß in Richtung Busbahnhof. Eine Fahndung nach ihm verlief bisher ohne Erfolg. Die Polizei sucht einen etwa 18-jährigen Mann, circa 185cm groß. Er hatte südländisches Aussehen und war mit einer blauen Jeans und einer schwarzen Jacke bekleidet. Zeugen,...

  • Bad Wörishofen
  • 27.12.18
  • 644× gelesen
Illegale Müllentsorgung im Unterallgäu: Polizei findet Täter

Illegale Müllentsorgung
Müllablagerung zwischen Amberg und Wiedergeltingen - Verursacher ermittelt

Durch umfangreiche Ermittlungen gelang es der Polizei Bad Wörishofen den Verursacher für eine illegale Müllablagerung festzustellen. Wie am 06.12.2018 berichtet, wurde am 05.12.2018 eine größere Müllablagerung an einem Feldweg von einem Spaziergänger festgestellt. Ein zwischenzeitlich geständiger 48-jähriger Syrer aus dem Unterallgäu erklärte, dass er zusammen mit seinem Sohn den Abfall mit dem Pkw an den Ablagerungsplatz verbracht hätte. Grund der illegalen Entsorgung war laut Angaben des...

  • Amberg
  • 21.12.18
  • 948× gelesen
Diebstahl in Bad Wörishofener Wohnung (Symbolbild)

Diebstahl
Während dem Schlaf bestohlen: Unbekannte steigen in Wohnung in Bad Wörishofen ein

Vermutlich in der Nachtzeit von Samstag auf Sonntag den 16.12.2018, kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Max-Plank-Straße zu einem Einbruch. Die unbekannte Täterschaft gelangte über das Erdgeschoss in das Haus, welches im 1. und 2. Obergeschoß bewohnt ist. Die Bewohner schliefen im Wohnzimmer, als aus einem Schmuckschrank im Flur des ersten Obergeschoßes mehrere Dutzend Ringe in einem Wert von rund 800 Euro entwendet wurden. Die Wohnungstüre war unversperrt. Beim Eindringen wurde kein...

  • Bad Wörishofen
  • 19.12.18
  • 631× gelesen
Symbolbild.

Rauschmittel
Nachbarschaftsstreitigkeit führt zu Sicherstellung von Drogen und Drogenfahrt in Bad Wörishofen

Am 29.11.2018 gegen 09:30 Uhr musste eine Streife der Polizei zu einer Nachbarschaftsstreitigkeit ausrücken. Hierbei stellte sich heraus, dass eine 62-jährige einem 26-jährigen mit Pfefferspray in das Gesicht gesprüht hatte. Der Grund hierfür war vermutlich eine Ruhestörung. Beide Personen erlitten hierbei leichte Reizungen im Gesicht. Als die Streifenbeamten dann die Wohnung des 26-jährigen betreten haben, konnten diese Marihuana Geruch in der Wohnung feststellen. Bei der anschließenden...

  • Bad Wörishofen
  • 30.11.18
  • 616× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019