Fußball-Europameisterschaft 2024
Wird Bad Wörishofen Team-Quartier bei der "Euro 2024"?

Die UEFA Euro 2024: Wird Bad Wörishofen Team-Quartier?
  • Die UEFA Euro 2024: Wird Bad Wörishofen Team-Quartier?
  • Foto: picture alliance/dpa | Soeren Stache
  • hochgeladen von Holger Mock

Obwohl die deutsche Nationalmannschaft bei der EM 2021 im Achtelfinale ausgeschieden ist, dürfen Fußballfans sich jetzt schon auf die nächste Europameisterschaft freuen. Denn die Euro 2024 findet hier in Deutschland statt. Natürlich will so ein Großereignis geplant sein. Zum Beispiel werden die 24 antretenden Mannschaften dann Team-Quartiere zur Vorbereitung vor und zwischen den Spielen brauchen. Deshalb bewirbt sich auch die Stadt Bad Wörishofen bei der Europameisterschaft 2024 als Ausrichter eines solchen "Team Base Camps".

Bad Wörishofen ist in der Endauswahl

Städte die sich als Mannschaftslager bewerben, müssen ein gutes Hotel und optimale Trainingsgelegenheiten voraussetzen können.Der deutsche Fußballbund (DFB) will den Gästeteams letztendlich 40 Städte zur Auswahl bieten. Zusammen mit dem Parkhotel befindet sich die Kneippstadt Bad Wörishofen derzeit in der Schlussauswahl.

Es wäre "eine besondere Ehre" für die Stadt 

"Es wäre uns eine besondere Ehre, eines der europäischen Nationalteams bei uns zu beherbergen", sagt Bad Wörishofens Bürgermeister Stefan Welzel dazu. Er verspricht sich mit der Bewerbung laut einem Facebook-Post der Stadt auch öffentlichkeitswirksame Werbung für Bad Wörishofen. Deshalb zeigten sich das Kneippstädter Stadion und das Parkhotel bei Film- und Fotoaufnahmen am Wochenende auch von ihrer besten Seite. Ob die Stadt tatsächlich zu einem "Team Base Camp" wird, hängt am Ende von der Wahl der Nationalmannschaften ab. 
 

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ