Eröffnung verschoben
Höchstes Flugkarussells der Welt im Skyline Park doch nicht am Freitag eröffnet

Der "Allgäuflieger" im Skyline-Park konnte noch nicht eingeweiht werden. (Symbolbild).
  • Der "Allgäuflieger" im Skyline-Park konnte noch nicht eingeweiht werden. (Symbolbild).
  • Foto: Bild von Annette Meyer auf Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Das höchste Flugkarussells der Welt steht im Skyline-Park in Bad Wörishofen. Der "Allgäuflieger" ist fast 150 Meter hoch und hätte am Freitag (14. August) eingeweiht werden sollen. Eigentlich. Denn nun musste die Eröffnung verschoben werden, heißt es auf der Homepage des Skyline-Parks. 

Grund dafür ist eine Verzögerung in der Abnahme, die für den Betreiber des Freizeitparks nicht abzusehen war. Doch schon bald soll dem Spaß auf dem Kettenkarussell nichts mehr im Wege stehen. Wann man tatsächlich mit dem "Allgäuflieger" fahren darf, entscheide sich demnächst.

Für diese Attraktion wurden insgesamt 400 Tonnen Stahl verbaut.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen