Nach Zwangspause
Endlich wieder Sauna! Therme Bad Wörishofen öffnet am Samstag

Am Samstag, 27. Juni, um 9 Uhr öffnet die Therme in Bad Wörishofen wieder.
  • Am Samstag, 27. Juni, um 9 Uhr öffnet die Therme in Bad Wörishofen wieder.
  • Foto: Therme Bad Wörishofen
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Samstag um 9 Uhr öffnet die Therme in Bad Wörishofen nach corona-bedingter Zwangspause wieder. Alle Becken und Gesundheitsbäder sind nutzbar. Auch alle Sauna-Attraktionen werden angeboten - allerdings ohne Aufgüsse. Geschlossen bleiben müssen die Sprudelliegen im Innenbereich, die Nackenduschen, die Dampfbäder und die Infrarotkabinen.

Als Aufguss-Alternative will die Therme ihre Besucher mit Aroma-Erlebnissen "verwöhnen". Das teilt die Therme Bad Wörishofen auf ihrer Webseite mit. Auch auf weitere Änderungen müssen sich die Besucher einstellen.

Allgemeine Richtlinien:

In der Therme gelten die allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsvorgaben. Die Therme soll ausschließlich in gutem Gesundheitszustand besucht werden. Das Team der Therme bittet darum, die Nies- & Hustetikette sowie den Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Gästen und zu den Mitarbeitern im Innen- und Außenbereich einzuhalten. 

Für Personen, bei denen der Verdacht oder die Bestätigung einer Infektion im engsten Familien- und Bekanntenkreis in den letzten 14 Tagen vorliegt, besteht Besuchsverbot.

Mund-Nasen-Schutz:

Im Empfangs- und Kassenbereich gilt wie auch in den Umkleiden die Maskenpflicht. Ab dem Betreten des Duschbereichs, sämtlicher Sanitäranlagen und dem Außenbereich müssen Besucher kein Mund-Nasen-Schutz mehr tragen. Voraussetzung ist auch hier die Abstandsregel von 1,50m. Die Maskenpflicht gilt für alle Personen ab sechs Jahren.

Eintritt: 

Die Bezahlung des Eintritts erfolgt vor Ort. Bezahlt werden kann bar, mit EC-Karte oder mit Gutscheinen. Die Therme empfiehlt jedoch eine bargeldlose Zahlung. Nach eigenen Angaben startet die Therme zunächst ohne Reservierungssystem. 

Gästedaten:

Beim Besuch der Therme werden Gästedaten erfasst. Dafür müssen Besucher ein "Formular zur Kontaktpersonen-Ermittlung" ausfüllen und an der Kasse abgeben. In dem Formular wird das Besuchsdatum, die Ankunftszeit, die geplante Verweildauer, der Name, die Adresse, die Begleitpersonen aus dem eigenen Haushalt und die Telefonnummer erfasst. Das Formular kann im Internet auf der Webseite der Therme ausgedruckt werden. Es wird darum gebeten das Formular bereits ausgefüllt mitzubringen. Alternativ liegt das Formular im Empfangsbereich zur Ausfüllung bereit. Laut Therme werden die Daten nach einem Monat gelöscht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen