Schulklasse bleibt in Quarantäne
Bisher keine weiteren Corona-Ansteckungen in Bad Wörishofener Mittelschule

Schule in Zeiten der Corona-Krise (Symbolbild)
  • Schule in Zeiten der Corona-Krise (Symbolbild)
  • Foto: Alexandra Koch
  • hochgeladen von Holger Mock

Insgesamt 21 Personen bleiben im Zusammenhang mit einem positiven Corona-Test an der Grund- und Mittelschule Bad Wörishofen vorerst weiterhin in Quarantäne, darunter eine Schulklasse mit 19 Schülern, eine Lehrerin und eine Mitarbeiterin. Das hat das Landratsamt Unterallgäu gegenüber all-in.de auf Nachfrage bestätigt. 

Erste Testergebnisse bei den Kontaktpersonen alle negativ

Eine Schülerin der Klasse war am Mittwoch positiv auf das Virus getestet worden. Am Donnerstag folgten Corona-Tests bei den direkten Kontaktpersonen der Schülerin. Die Testergebnisse dieser ersten Testreihe liegen jetzt vor: Sie sind alle negativ. Dennoch bleiben alle 21 Personen noch etwa eine Woche in Quarantäne.

Grund dafür ist die Inkubationszeit, die länger dauert als eine Woche. Das heißt: Bei einer zunächst negativ getesteten Person kann der Coronavirus-Test unter Umständen ein paar Tage später durchaus positiv ausfallen. Das Robert-Koch-Institut geht von einer Inkubationszeit von bis zu zwei Wochen aus. Alle Kontaktpersonen bleiben daher in Quarantäne, bis das zweite Testergebnis vorliegt und negativ ausfällt.

Coronavirus im Unterallgäu: die aktuelle Lage

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen