Erfolgreich
Bad Wörishoferin (16) erhält für ihren Blog "Das Haus der bunten Bücher" deutschen Multimediapreis

Die 16-jährige Mila Hölzle aus Bad Wörishofen hat den deutschen Multimediapreis gewonnen. Auf ihrem Blog "Das Haus der bunten Bücher" schreibt sie Rezensionen, Interviews und veröffentlicht Rezepte und Basteltipps.
  • Die 16-jährige Mila Hölzle aus Bad Wörishofen hat den deutschen Multimediapreis gewonnen. Auf ihrem Blog "Das Haus der bunten Bücher" schreibt sie Rezensionen, Interviews und veröffentlicht Rezepte und Basteltipps.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Mila Hölzle aus Bad Wörishofen ist schon mit 16 Jahren Hausbesitzerin. Sie betreibt nämlich den Blog "Das Haus der bunten Bücher". Bereits seit fünf Jahren rezensiert sie Bücher, Filme und Serien auf ihrer Website. Aber auch Rezepte und Bastelanleitungen finden Leser und Leserinnen auf ihrem Blog. 

Für ihr kunterbuntes Haus hat die 16-Jährige am Samstag, 23. November, den deutschen Multimediapreis in der Altersgruppe 16-20 Jahre in Dresden erhalten. Die Jury hat vor allem die Neugier, Aufgeschlossenheit und der rege Dialog zwischen Mila Hölzle und ihren Besuchern fasziniert. "Wer auf seinem täglichen Spaziergang durch das Internet das Glück hat, das Haus der bunten Bücher zu passieren, dem sei dringend geraten, ihm einen längeren Besuch abzustatten", heißt es auf der Website des deutschen Multimediapreis. Wie Mila auf Nachfrage von all-in.de erzählt, ist bei ihr noch nicht ganz angekommen, dass sie tatsächlich den Hauptpreis in ihrer Altersklasse gewonnen hat. "Ich fühle mich sehr geehrt und freue mich natürlich." Im Vorfeld habe sie aber nicht damit gerechnet.

Wie die Unterallgäuerin im "Haus der bunten Bücher" schreibt, habe sie ihre ältere Schwester auf die Idee mit dem Blog gebracht. Mit elf Jahren startete die Gymnasiastin dann ihre eigene Homepage. Jede Woche veröffentlicht sie dort eine Buch-Rezension und äußert sich zu Liebesromanen, Thrillern aber auch Biografien. 

Wie in einem ganz normalen Haus hat Mila Hölzle ihren Blog in verschieden Räume untergliedert. So gibt es eine Eingangshalle, eine Bibliothek, ein Kino, ein Kaffeestüble, eine Küche, eine Werkstatt und die Hall of Fame. In letzterem Zimmer hat die 16-Jährige Interviews mit Schriftstellern wie Hortense Ullrich oder Adriana Popescu veröffentlicht. 

Nach dem tollen Erfolg will die Bad Wörishoferin ihren Blog natürlich weiterführen. Wie es nach dem Abi für sie weitergeht, stehe aber aktuell noch nicht fest. "Ein ist jedoch klar: Die Hausgäste werden es erfahren!"

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020