Nicht mal 10% Auslastung
Auch Sonderimpfaktion in Bad Wörishofen abgebrochen

Nachdem bereits vor einer Woche in Memmingen eine Sonderimpfaktion "scheiterte" wurde auch in Bad Wörishofen die Aktion früher beendet als ursprünglich gedacht. (Symbolbild)
  • Nachdem bereits vor einer Woche in Memmingen eine Sonderimpfaktion "scheiterte" wurde auch in Bad Wörishofen die Aktion früher beendet als ursprünglich gedacht. (Symbolbild)
  • Foto: KitzD66 von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Nachdem bereits vor einer Woche in Memmingen eine Sonderimpfaktion "scheiterte", wurde auch in Bad Wörishofen die Aktion früher beendet, als ursprünglich gedacht. 

90 von 1.000 Dosen verimpft 

1.000 Dosen AstraZeneca lagen bereit und hätten am Freitag und Samstag verimpft werden sollen. Nachdem bis Samstagabend allerdings nur 90 Personen eine Impfung wollten, wurde die Aktion laut Merkur gegen 20 Uhr vorzeitig abgebrochen. 

Mehr Corona-Impfstoff als Nachfrage - Sonderimpfaktion im Unterallgäu mit AstraZeneca

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen