Bad Hindelang - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Das ist der Allgäuer Tristan Schwandke. Der Hammerwerfer hat im Podcast unter anderem von seinem Abenteuer "Olympia 2021" erzählt.
1.006×

"Da hatte ich Gänsehaut"
Podcast mit Tristan Schwandke: Das waren meine Olympischen Spiele 2021

Nachdem Volontär Fabian bereits ein Hammerwurftraining mit Tristan Schwandke absolvieren durfte, stand der Olympionike dieses Mal in einer neuen Podcast-Folge Rede und Antwort. Tristan Schwandke (29) ist der erfolgreichste Allgäuer Hammerwerfer. Bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokyo hat er den 21. Platz belegt – und war damit hochzufrieden. Im Podcast erzählt er von der Faszination für diesen eher unbekannten Sport. Außerdem bekommen wir Einblicke in das Leben eines Olympioniken, seine...

  • Bad Hindelang
  • 02.11.21
Einer hat Spaß, der andere... auch. Unser Volontär Fabian hat mit dem Hammerwerfer Tristan Schwandke trainiert. Wer wer ist, müsst ihr selbst herausfinden.
761× Video

Ein Training mit...
Allgäuer Olympionike Tristan Schwandke zeigt Fabian, wo der Hammer hängt!

Seit diesem Sommer ist Hammerwerfer Tristan Schwandke ein Olympischer Athlet. Außerdem ist er dreimaliger Deutscher Meister in seiner Disziplin. Hammerwerfen - eine eher unbekannte Sportart. Wie funktioniert das eigentlich? Kann das jeder? Diese Fragen hammer uns gestellt... Volo Fabian schwingt den Hammer!Unser Volontär Fabian hat sich mal am Hammerwerfen versucht und wurde dabei von niemand geringerem als Tristan Schwandke gecoacht. Wie er sich geschlagen hat und in welcher Statistik er nach...

  • Bad Hindelang
  • 29.10.21
Tristan Schwandke bei einem seiner drei Versuche im Olympiastadion von Tokio.
1.443×

Zwei Meter fehlen
Schade! Allgäuer Tristan Schwandke scheidet bei Olympia in der Qualifikation aus

Schade! Unser Allgäuer Olympionike Tristan Schwandke ist in der Qualifikation fürs Finale gescheitert. Seine 73,77 m waren leider zu wenig, um unter die besten 12 Hammerwerfer zu kommen, und sich so für das Finale am 04. August zu qualifizieren. Im Interview nach dem Wettkampf zeigte sich der Bad Hindelanger aber trotzdem zufrieden mit seinen Olympischen Spielen.  Rund 2 Meter fehlen am Ende Am Ende hat dann wohl einfach die Kraft gefehlt. Tristan lieferte drei technisch durchaus gute Würfe ab....

  • Bad Hindelang
  • 02.08.21
Tristan Schwandke ist unser Allgäuer Olympionike. Heute Nacht geht es in der Qualifikation um den Einzug ins Finale!
1.537× 1

Nach jahrelanger Vorbereitung
Heute Nacht ist es soweit! Allgäuer Tristan Schwandke will sich ins Finale werfen!

Jetzt wird's ernst! Heut Nacht startet der Allgäuer Tristan Schawndke dann auch sportlich in die Olympischen Spiele. Die Qualifikation für das Finale am 4. August steht an. Im Gespräch mit all-in.de hat sich Tristan sehr optimistisch gezeigt, den Finaldurchgang zu erreichen. Ob ihm das dann wirklich gelingt, seht ihr heute Nacht um 03:30 im ARD.  Locker und optimistisch  Im Gespräch zeigte er sich wie immer entspannt. In den letzten Tagen hat Tristan eigenen Angaben nach zwar etwas schwere...

  • Bad Hindelang
  • 01.08.21
Tristan Schwandke bei seiner dritten Deutschen Meisterschaft in Folge 2021. (Archivbild)
1.084×

Hammerwerfer aus Bad Hindelang
Allgäuer Tristan Schwandke startet bei Olympia in Tokio

Wenn bald wieder rund 11.000 Sportler und Athleten aus aller Welt bei Olympia auf Medaillenjagd gehen, ist auch das Allgäu vertreten. Der Hammerwerfer Tristan Schwandke aus Bad Hindelang reist zu den Olympischen Sommerspielen nach Tokio. Für den dreimaligen Deutschen Meister ist es die erste Teilnahme an den Spielen. Dreimaliger Deutscher Meister Die Karriere des Hammerwerfers hat schon so einige Highlights zu bieten gehabt. Zu seinen größten Erfolgen gehören sicherlich die drei Deutschen...

  • Bad Hindelang
  • 21.07.21
299× 3 Bilder

Snowboard
Wie man die richtigen Snowboard-Bindungssysteme auswählt

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.Die einen lieben die winterlichen Monate mit Kälte und Schnee, die anderen verfluchen diese Zeit des Jahres. Für alldiejenigen mit Passion für sportliche Betätigungen bietet der Winter genügend Zeit zum Entdecken großartiger Aktivitäten. Eine davon stellt das Snowboarden dar. Jahr für Jahr entdecken Menschen, wie wundervoll das rasante Hinabfahren ist. Adrenalingeladen und ideal, um...

  • Bad Hindelang
  • 13.02.21
2019 hat der Telemark-Weltcup in Oberstdorf noch stattgefunden. Dieses Jahr musste der Wettbewerb wegen Sturm Sabine aber abgesagt werden.
2.867×

Wintersport
Wegen Sturm "Sabine": Telemark-Weltcup in Oberjoch zum ersten Mal in der Geschichte abgesagt

Der Telemark-Weltcup am Oberjoch ist abgesagt. Grund dafür ist Sturm "Sabine". Die Orkanböen haben einen Großteil des Schnees von der zuvor präparierten Piste weggeweht. Die Rennpiste ist jetzt in einem so schlechten Zustand, dass ein fairer Wettkampf nicht mehr möglich ist. Der Wettkampf hätte am Wochenende stattfinden sollen.  Einen Nachholtermin wird es nach jetzigem Stand nicht geben. Die Absage wurde in einer Lagebesprechung der Veranstalter und Ausrichter beschlossen. Seit 2004 hatten die...

  • Bad Hindelang
  • 12.02.20
6.699×

Veranstaltung
Internationales Schlittenhunde-Rennen in Unterjoch am 11. und 12. Januar abgesagt

Das für kommendes Wochenende, 11./ 12. Januar, geplante „23. Internationale Schlittenhunde-Rennen“ in Unterjoch (Gemeinde Bad Hindelang/Allgäu) fällt aus. Das gibt Bad Hindelang Tourismus in einer Pressemitteilung bekannt.  Wegen der Wetter- beziehungsweise Niederschlagsprognosen kann das Rennen voraussichtlich nicht stattfinden. Für die kommenden Tage sind im Allgäu Regen und zu milde Temperaturen für Schneefall vorhergesagt. Bereits im vergangenen Jahr musste die Veranstaltung in Unterjoch...

  • Bad Hindelang
  • 03.01.20
Der Allgäuer Hammerwerfer Tristan Schwandke vom TV Bad Hindelang.
1.293×

Sportliche Erfolge
Deutsche Meisterschaft: Allgäuer erfolgreich bei "Die Finals" in Berlin

An diesem Wochenende findet in Berlin das neue Sport-Event "Die Finals" statt. Hier werden in zehn Sportarten die Deutschen Meisterschaften gebündelt. Auch Allgäuer haben erfolgreich an dem Ereignis teilgenommen. 100 Meter Schmetterling: Kusch schwimmt zum Titel Bereits am Freitag hat sich der Wahl-Marktoberdorfer Marius Kusch den Sieg über 100 Meter Schmetterling-Schwimmen in 52,40 Sekunden gesichert. Mit 0,22 Sekunden Rückstand landete Ramon Klenz auf Platz zwei, Alexander Kunert mit 0,92 auf...

  • Bad Hindelang
  • 04.08.19
Der Allgäuer Hammerwerfer Tristan Schwandke (TV Hindelang) in Aktion.
535× 4 Bilder

Hammerwerfen
Allgäuer Leichtathlet Tristan Schwandke führt die deutsche Bestenliste an

„Die WM-Qualifikation wäre der Hammer“: Im August in Berlin möchte er erstmals Deutscher Meister werden. Der Terminplan des Allgäuer Hammerwerfers Tristan Schwandke (TV Hindelang) weist derzeit die Team-Europameisterschaft in Polen am 9. August als letzten sportlichen Wettkampf 2019 aus. Die Qualifikation dafür hätte er als derzeit bester deutscher Hammerwerfer sicher. Sollte der Leichtathlet anschließend Entspannung und Wellness geplant haben, muss er womöglich umorganisieren: Seine aktuelle...

  • Bad Hindelang
  • 15.07.19
Die Kulisse ist atemberaubend, die Strecke knackig - das Tannheimer Tal erwartet in den kommenden Tagen wieder 1.500 Skilangläufer rund um den Ski-Trail mit dem deutschen Bundestrainer Peter Schlickenrieder.
653×

Wintersport
Der Ski-Trail im Tannheimer Tal lockt 1.500 Athleten in die Region

Das grenzüberschreitende Skilanglauf-Ereignis geht in die nächste Runde. Der Ski-Trail im Tannheimer Tal und in Bad Hindelang verbindet und begeistert Profis, Amateure und den Wintersport-Nachwuchs. 1500 Langläufer machen sich dieser Tage wieder auf den Weg ins Tal, wenn von Donnerstag bis zum kommenden Sonntag, 27. Januar, der Ski-Trail steigt. Hervorzuheben ist bei der Veranstaltung, bei der das Hochtal zum Mekka für Langlaufsportler wird, das große Angebot an Strecken für Skater und...

  • Bad Hindelang
  • 24.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ