Bad Hindelang - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Während eines Streits hat ein Mann einen Anderen beleidigt und die Treppe runtergestoßen. Glücklicherweise konnte sich sein Kontrahent noch abfangen. Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen. (Symbolbild)
5.585×

Streit wegen Parkweise
Hitziger Streit in Bad Hindelang: Mann schubst Kontrahenten die Treppe runter

Am Freitagnachmittag ist in Bad Hindelang in einem Mehrfamilienhaus ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert. Auslöser war offenbar die Parkweise einer dritten Person. Während des Streits beleidigte einer der Männer den Anderen und schubste ich sogar die Treppe hinunter.  Mehrere AnzeigenGlücklicherweise konnte sich der geschubste Mann noch abfangen und blieb somit unverletzt. Die Polizei stellte während der Aufnahme des Vorfalls außerdem fest, dass der schubsende Mann betrunken war und wohl...

  • Bad Hindelang
  • 11.06.22
Am vergangenen Wochenende musste die Bergwacht Hinterstein drei mal wegen festsitzenden Bergsteigern ausrücken, die auf Grund von Altschneefeldern nicht mehr weiter laufen konnten. (Symbolbild)
6.861×

Wegen Altschneefeldern
Bergwacht Hinterstein muss am Wochenende gleich drei mal ausrücken

Am vergangenen Wochenende musste die Bergwacht Hinterstein drei mal wegen festsitzenden Bergsteigern ausrücken, die auf Grund von Altschneefeldern nicht mehr weiter laufen konnten. Zwei Einsätze direkt hintereinander Die erste Alarmierung war am Samstag Nachmittag als eine sechsköpfige Wandergruppe unklusive Kleinkind am Laufbacher Eck auf 2.100 Metern Höhe nicht mehr weiter konnte. Drei Erwachsene und das Kleinkind wurden von einem österreichischem Hubschrauber geborgen und nach Oberstdorf ins...

  • Bad Hindelang
  • 08.06.22
Am Montag kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Motorrädern. (Symbolbild)
7.790×

Mit Krankenwagen und Hubschrauber in Klinik
Auffahrunfall bei Bad Hindelang: Motorradfahrer (63) übersieht Biker-Kollege (50)

Auf der B308 bei Oberjoch nahe Bad Hindelang ist am Montagmittag ein 63-jähriger Motorradfahrer einem 50-jährigen Motorradfahrer aufgefahren. Die beiden Biker waren zusammen unterwegs. Auf dem Motorrad des Jüngeren saß außerdem noch eine Beifahrerin. Der 50-Jährige wollte dem Polizeibericht zufolge rechts auf einen Parkplatz fahren, um mit seinem nachfolgenden Freund die weitere Route zu besprechen. Weil der 63-Jährige dies aber übersah, kam es zu dem Auffahrunfall.  Alle Beteiligten ins...

  • Bad Hindelang
  • 07.06.22
Am Jochpass hat sich ein Auto überschlagen. (Symbolbild)
3.844× 2

Zu schnell gefahren
Auto stößt am Jochpass gegen Steinwand und überschlägt sich

Am Jochpass hat sich am Freitag gegen 18:45 Uhr ein Auto überschlagen. Der 19-jährige Fahrer des Wagens war zusammen mit zwei anderen Personen von Oberjoch in Richtung Bad Hindelang unterwegs. Der 19-Jährige kam dann aber in einer Kurve ins Schleudern, weil der zu schnell unterwegs war.  Keine Verletzten aber hoher SchadenAls der Fahrer deshalb gegenlenkte stieß er rechts gegen eine Steinwand. Daraufhin überschlug sich das Auto. Es blieb schließlich auf dem Dach liegen. Wie durch ein Wunder...

  • Bad Hindelang
  • 28.05.22
Am Jochpass kam es zu zwei schweren Motorradunfällen.
3.280× 2 5 Bilder

Fahrfehler und Hang hinunter gestürzt
Zwei schwer verletzte Motorradfahrer bei Unfällen bei Bad Hindelang

Am Sonntag ist es am Jochpass zwischen zwischen Bad Hindelang und Oberjoch zu zwei Unfällen mit zwei schwer verletzten Motorradfahrern gekommen. Einer von ihnen stürzte wohl bei einem Fahrfehler, der andere stürzte einen fünf Meter tiefen Abhang hinunter. Verdacht auf QuerschnittslähmungGegen acht Uhr, fanden zwei Autofahrer ein auf der Straße liegendes Motorrad. Vom Fahrer fehlte zunächst jede Spur. Nach kurzer Suche konnte der 55-jährige Mann etwa zehn Meter weiter auf der alten Jochstraße...

  • Bad Hindelang
  • 16.05.22
Polizei (Symbolbild)
5.860× 1

Wollte wohl Wildtier jagen
Hund reist sich von Leine los und beißt Spaziergänger in Bad Hindelang in den Arm

Am Samstagabend hat ein Hund einen Spaziergänger in Bad Hindelang in den Unterarm gebissen. Laut Polizeiangaben musste der Verletzte ärztlich versorgt werden.  Anzeige gegen Halterin Zuvor hatte sich der Hund beim Gassigehen von der Leine losgerissen. Grund war möglicherweise ein Wildtier, dem der Hund nachrennen wollte. Dabei biss er jedoch dem Spaziergänger, der zufällig in der Nähe stand in den Unterarm. Gegen die Hundehalterin wir nun Strafanzeige erstattet.

  • Bad Hindelang
  • 10.04.22
Senioren sind häufig Ziel von Internetbetrug. (Symbolbild)
4.073×

Fiese Betrugsmaschen!
Internetbetrug: Sonthofener Bankangestellte warnt Seniorin (83), Mann verliert 55.000 Euro

In der Umgebung von Sonthofen und Bad Hindelang sind mehrere ältere Menschen Opfer von Internetbetrügern geworden. Eine Bankangestellte in Sonthofen konnte dabei eine 83-jährige Frau vor einer Betrugsmasche bewahren.  Seniorin fällt mehrmals auf Masche reinWegen eines Gewinnversprechens wollte die Seniorin am Montag Geld auf ein ihr unbekanntes Konto überweisen. Bereits bei bei früheren Gelegenheiten hatte die Bankangestellte der Dame mehrmals erklärt, dass es sich dabei um Betrugsversuche...

  • Sonthofen
  • 23.03.22
Ein Gleitschirmflieger blieb in Bad Hindelang in einem Baum hängen. (Symbolbild)
1.266×

Beim Landeanflug
Gleitschirmflieger bleibt in Bad Hindelang in Baum hängen

Ein 35-jähriger Gleitschirmflieger blieb am Sonntagmittag in Bad Hindelang in einem Baum hängen. Wie die Polizei berichtet, war der Mann beim Landeanflug in der Nähe des Freibands wegen einer Windböe zu nah an die Bäume geraten und in den Ästen hängen geblieben. Die zufällig anwesende Bergwacht konnte ihn mithilfe eines Teleskopladers aus dem Baumwipfel befreien. Er wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

  • Bad Hindelang
  • 21.03.22
Dank einer aufmerksamen Nachbarin konnte in Bad Hindelang jetzt eine hilflose Frau (85) gerettet werden. (Symbolbild)
3.402× 2

Aufmerksame Nachbarschaft in Bad Hindelang
Drei Tage keine Lebenszeichen - Nachbarin rettet Frau (85) das Leben

Dank der Aufmerksamkeit einer Nachbarin konnte jetzt eine 85-jährige Frau in Bad Hindelang gerettet werden. Nach Angaben der Polizei hatte die Nachbarin drei Tage lang nichts von der 85-Jährigen gesehen und gehört. Da sich auch die Post vor der Tür der Frau sammelte, begab sich die Nachbarin zur Wohnungstür der Senioren und konnte leise Klopfgeräusche vernehmen. Feuerwehr muss Fenster einschlagen Nachdem die alarmierte Polizei die Wohnungstür nicht öffnen konnte, wurde die Feuerwehr Bad...

  • Bad Hindelang
  • 16.03.22
Ein 30-Jähriger ist in Bad Hindelang von einer Tenne gefallen. (Symbolbild)
3.470×

Beim Aufräumen
Bad Hindelang: Mann (30) stürzt von Tenne vier Meter in die Tiefe

Am Donnerstagmittag ist ein 30-jähriger Landwirt von einem stadelartigen Anbau etwa vier Meter in die Tiefe gefallen. Der Mann hatte Aufräumarbeiten dort durchgeführt. Nach Angaben der Polizei fiel er wegen einer Unachtsamkeit durch die offene Raumvorderseite etwa vier Meter in die Tiefe und landete auf dem Betonboden. Anschließend schleppte er sich noch 200 Meter zum angrenzenden Wohnhaus zu seiner Frau. Diese verständigte den Rettungsdienst. Wie schwer der 30-Jährige verletzt wurde, ist...

  • Bad Hindelang
  • 11.03.22
Polizei (Symbolbild)
3.709×

Auch noch ohne Profil unterwegs
Jochpass: Junger Autofahrer (18) überholt trotz Verbot und wirft Auto um

Ein 18-jähriger Fahranfänger hat am Sonntagmittag auf dem Jochpass sein Auto umgeworfen. Nach Angaben der Polizei hatte der junge Mann ein vorausfahrendes Auto überholt - allerdings im Überholverbot und an einer unübersichtlichen Stelle. Fahrzeug kippt um Ein entgegenkommender 74-jähriger Autofahrer musste eine Vollbremsung einleiten und dem 18-Jährigen ausweichen. Der 18-Jährige lenkte dabei scharf rechts ein und fuhr dabei einen Hang hinauf. Dabei kippte das Auto und blieb auf der Seite...

  • Bad Hindelang
  • 07.03.22
Im Skigebiet Oberjoch ist am Dienstagvormittag ein eigentlich harmloser Streit eskaliert. Im Verlauf des Streits schlug ein Mann einem 17-jährigen Jugendlichen mit der Faust ins Gesicht.  (Symbolbild.)
4.824×

Wegen Halteverbot
Jugendlichen (17) geschlagen - Harmloser Streit im Skigebiet Oberjoch eskaliert

Im Skigebiet Oberjoch ist am Dienstagvormittag ein eigentlich harmloser Streit eskaliert. Im Verlauf des Streits schlug ein Mann einem 17-jährigen Jugendlichen mit der Faust ins Gesicht.  Schlag ins Gesicht Eine Urlauberfamilie hatte am Straßenrand angehalten, um ihre Skisachen auszuladen. Ein 37-jähriger Mitarbeiter einer Skischule kam dazu und forderte die Familie wegen eines Halteverbots zum Weiterfahren auf. Daraus entbrannte schnell ein Streitgespräch. Weil dem 37-Jährigen das alles zu...

  • Bad Hindelang
  • 02.03.22
Beim Aussteigen von einem Lift der Schwandenbahn in Oberjoch verletzte sich eine 43-Jährige am Donnerstag. (Symbolbild)
7.415×

Beim Aussteigen aus Lift
Unbekannter reißt Skifahrerin (43) zu Boden - Sie zieht sich Oberschenkelfraktur zu

Ein unbekannter Skifahrer riss beim Aussteigen von einem Lift der Schwandenbahn in Oberjoch am Donnerstagmittag eine 43-Jährige zu Boden. Die Frau zog sich dabei eine Oberschenkelfraktur zu. Der Mann hatte wegen einer Karambolage anderer Skifahrer versucht, diesen auszuweichen und hatte dabei die 43-Jährige erwischt. Anschließend fuhr der Unbekannte laut Polizei einfach davon. Die Polizei Sonthofen bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich mit ihr unter 08321-66350 in Verbindung zu...

  • Bad Hindelang
  • 25.02.22
Im Januar starben zwei Personen in Bad Hindelang in ihrer Wohnung. Grund war ein technischer Defekt an einer Heizung. (Symbolbild)
13.512×

Toxikologisches Gutachten
Zwei Menschen sterben wegen defekter Heizung bei Bad Hindelang

Nachdem Mitte Januar zwei Personen im Alter von 74 und 70 Jahren durch einen Taxifahrer leblos in Ihrer Wohnung bei Bad Hindelang gefunden wurden, steht das Obduktionsergebnis jetzt fest. "Eine toxikologische Untersuchung ergab jetzt, dass beide Personen an einer Kohlenmonoxidvergiftung starben. Diese Vergiftung ist auf einen technischen Defekt an der Heizung zurückzuführen", so Holger Stabik von der Pressestelle des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Fernseher lief nochEin Taxifahrer hatte...

  • Bad Hindelang
  • 14.02.22
An der Iselerbahn bei Bad Hindelang-Oberkjoch ist ein 8-jähriger Junge beim Zusammenstoß mit einem Snowboarder schwer verletzt worden. (Symbolbild)
5.000×

Schwere Kopfverletzungen trotz Helm
Skiunfall in Oberjoch: Kind (8) schwerverletzt! - Polizei sucht Zeugen

Bei einem schweren Skiunfall an der Iselerbahn in Bad Hindelang-Oberjoch ist am Donnerstag ein 8-jähriger Junge verletzt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen. Snowboarder kam von obenLaut Polizei fuhr der Achtjährige auf Skiern relativ langsam auf der Standardabfahrt der Iselerbahn im Bereich zwischen Stütze drei und vier. Von oben kam ein Snowboarder (42). Er stieß mit dem Jungen zusammen. Der Junge hat sich mehrfach überschlagen und blieb "regungslos im Schnee liegen", wie es im...

  • Bad Hindelang
  • 03.02.22
Skifahren / Wintersport (Symbolbild)
3.158×

Polizei sucht Zeugen
Pisten-Unfall in Oberjoch: Skifahrer mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Am Dienstagmittag sind im Skigebiet Oberjoch unterhalb der Gundalpe zwei Skifahrer zusammengestoßen. Einen der beiden musste zunächst die Skiwacht versorgen, dann hat ihn ein Rettungshubschrauber ins Krankenhaus zur weiteren Abklärung geflogen. Der zweite Unfallbeteiligte hat seine Personalien angegeben und ist dann leicht verletzt selbst ins Tal abgefahren. Was ist genau passiert? Polizei sucht ZeugenDer genaue Unfallhergang ist momentan noch unklar. Die Alpine Einsatzgruppe des...

  • Bad Hindelang
  • 26.01.22
Trauer (Symbolbild)
20.779×

Heizung defekt?
Taxifahrer findet zwei Personen tot in ihrer Wohnung bei Bad Hindelang auf

Ein Paar wurde am vergangenen Freitag tot auf dem Sofa in ihrer Wohnung bei Bad Hindelang aufgefunden. Ein Taxifahrer sollte dort jemanden abholen, fand dann aber einen 70-jährige Mann und eine 74-jährige Frau leblos vor. Umgehend wurde die Rettungskette in Gang gesetzt. Leider kam aber für beide Personen jede Hilfe zu spät. Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst konnten nur noch den Tod feststellen. Die Polizei ermittelt. "Hinweise auf ein Gewaltverbrechen ergaben sich aber bislang...

  • Bad Hindelang
  • 20.01.22
Beim Überholen verursachte ein Autofahrer am Jochpass einen Unfall. (Symbolbild)
2.218×

Unfall am Jochpass
Trotz Verbot und glatter Straße: Autofahrer (62) überholt und kracht in Gegenverkehr

Ein 62-jähriger Autofahrer überholte am Mittwochnachmittag trotz Überholverbot und glatter Straße ein anderes Auto am Jochpass. Dabei verlor er laut Polizei die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Sowohl der Unfallverursacher, als auch die Fahrerin des anderen Autos wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand zudem Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich. Der 62-Jährige muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung und mehrerer...

  • Bad Hindelang
  • 13.01.22
Schwerer Skiunfall mit zwei Schwerverletzten in Oberjoch. (Symbolbild)
5.532× 2

Am Montagnachmittag
Skifahrer in Oberjoch kollidiert: Zwei Schwerverletzte

Am Montagnachmittag ist es an einem Skilift in Oberjoch (Gemeinde Bad Hindelang) zu einem schweren Skiunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte ein 18-Jähriger einen auf der Piste stehenden Skifahrer übersehen und war mit diesem zusammengeprallt.  Dabei zogen sich beide Skifahrer schwere Verletzungen zu und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Unfall wurde von Beamten der Alpinen Einsatzgruppe aufgenommen. Der 18-jährige Unfallverursacher erhält jetzt eine Strafanzeige wegen...

  • Bad Hindelang
  • 04.01.22
Rettungsdienst (Symbolbild).
7.712×

Mehrere Jugendliche in Schlepplift gestürzt
Junge (14) bei Skiunfall in Unterjoch schwer verletzt

Bei einem schweren Skiunfall in an den Spieserliften in Unterjoch ist bereits am 27. Dezember ein 14-jähriger Jugendlicher schwer verletzt worden.  Gruppe Jugendlicher war im Schlepplift gestürzt Nach Angaben der Polizei war der Jugendliche mit dem Schlepplift gefahren, als eine Gruppe Jugendlicher vor ihm gestürzt waren. Diese hatten den 14-Jährigen umgerissen, woraufhin der Jugendliche einen steilen Hang hinabstürzte.  Operation nötig Der 14-Jährige verletzte sich dabei am Schienbein und...

  • Bad Hindelang
  • 01.01.22
In Bad Hindelang haben brennende Kerzen eines Adventskranzes eine Brandmeldung ausgelöst.
3.739×

Kerzen brannten unbeaufsichtigt
Adventskranz löst Brandmeldeanlage in Bad Hindelanger Hotel aus

Am Donnerstagabend brannte eine Kerze auf einem Adventskranz im Eingangsbereich eines Hotels in Bad Hindelang so weit herunter, dass es zu einer Rauchentwicklung kam, die wiederum zum Auslösen der Brandmeldeanlage führte. Der Adventskranz war scheinbar unbeaufsichtigt gelassen worden. Kerzen nicht unter Aufsicht: OrdnungswidrigkeitNach Eintreffen der Feuerwehr und Polizei konnte festgestellt werden, dass es glücklicherweise zu keinem Brand kam und auch kein weiterer Schaden entstand. Die für...

  • Bad Hindelang
  • 18.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ