Bildergalerie
Historisches Bergrennen: Hunderte Oldtimer beim Jochpass-Memorial in Bad Hindelang

20Bilder

Vor allem Vorkriegsfahrzeuge seien begehrt bei den Zuschauern, die die historischen Wagen und die anderen teilnehmenden Fahrzeuge bis Baujahr 1986 am Festplatz in Bad Hindelang (beim Busbahnhof) ab dem morgigen Freitag anschauen können. 185 Teilnehmer waren gemeldet hieß es seitens des Veranstalters, des Jochpass-Oldtimer-Memorial-Vereins. Tausende Zuschauer wurden erwartet.

30.000 waren es übrigens 1954, als das Rennen aufs Joch noch als klassisches Bergrennen geführt wurde. In den 80-er Jahren fand es sieben Mal statt - und Naturschützer protestierten dagegen. Erfolgreich. 1989 wurde das letzte traditionelle Bergrennen mit 270 Fahrern aus 13 Nationen durchgeführt. "Manche sagten, es passe nicht zu einem Ort mit gesundheitsförderndem Heilklima, andere meinten es sei ein Highlight im Herbst", erinnert sich der damalige Bürgermeister Roman Haug über die gespaltene Stimmung im Ort.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019