Motorsport
Gemeinderat Bad Hindelang hält an Jochpass-Memorial fest

Oldtimer ziehen die Massen an: Viele tausend Zuschauer sind jährlich beim Jochpass-Memorial dabei sowie über 150 Teilnehmer mit alten Autos oder Motorrädern. Die aber sind sehr laut, klagen die Bewohner. Künftig soll in der Ausschreibung eine Dezibel-Beschränkung gefordert werden, heißt es seitens des Veranstalters, des Jochpass- Memorial-Vereins.
  • Oldtimer ziehen die Massen an: Viele tausend Zuschauer sind jährlich beim Jochpass-Memorial dabei sowie über 150 Teilnehmer mit alten Autos oder Motorrädern. Die aber sind sehr laut, klagen die Bewohner. Künftig soll in der Ausschreibung eine Dezibel-Beschränkung gefordert werden, heißt es seitens des Veranstalters, des Jochpass- Memorial-Vereins.
  • Foto: Günter Jansen
  • hochgeladen von David Yeow

Uwe Lassau vom Verein Jochpass-Memorial ist erleichtert nach der Gemeinderatssitzung: „Ich habe während der Diskussion gedacht, dass sich das Gremium gegen eine Fortführung des Rennens ausspricht. Schön, dass es anders gekommen ist.“

Mit 10:6-Stimmen entschieden sich die Bad Hindelanger für eine Beibehaltung des Oldtimer-Traditionsrennens. Lassau versprach nach der Abstimmung, in künftige Ausschreibungen eine Dezibel-Beschränkung aufzunehmen: Es soll leiser werden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 15.03.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Silvia Reich-Recla aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019