Motorsport
Gemeinderat Bad Hindelang hält an Jochpass-Memorial fest

Oldtimer ziehen die Massen an: Viele tausend Zuschauer sind jährlich beim Jochpass-Memorial dabei sowie über 150 Teilnehmer mit alten Autos oder Motorrädern. Die aber sind sehr laut, klagen die Bewohner. Künftig soll in der Ausschreibung eine Dezibel-Beschränkung gefordert werden, heißt es seitens des Veranstalters, des Jochpass- Memorial-Vereins.
  • Oldtimer ziehen die Massen an: Viele tausend Zuschauer sind jährlich beim Jochpass-Memorial dabei sowie über 150 Teilnehmer mit alten Autos oder Motorrädern. Die aber sind sehr laut, klagen die Bewohner. Künftig soll in der Ausschreibung eine Dezibel-Beschränkung gefordert werden, heißt es seitens des Veranstalters, des Jochpass- Memorial-Vereins.
  • Foto: Günter Jansen
  • hochgeladen von David Yeow

Uwe Lassau vom Verein Jochpass-Memorial ist erleichtert nach der Gemeinderatssitzung: „Ich habe während der Diskussion gedacht, dass sich das Gremium gegen eine Fortführung des Rennens ausspricht. Schön, dass es anders gekommen ist.“

Mit 10:6-Stimmen entschieden sich die Bad Hindelanger für eine Beibehaltung des Oldtimer-Traditionsrennens. Lassau versprach nach der Abstimmung, in künftige Ausschreibungen eine Dezibel-Beschränkung aufzunehmen: Es soll leiser werden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 15.03.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019