Bad Hindelang - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Eröffnung des Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarktes 2018
12 Bilder

Bildergalerie
Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt: Eröffnung durch Christkind Natalie (18)

Eine Welt voller Magie, Lichterglanz und Märchenzauber wurde am Freitagabend mit dem 17. Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt eröffnet. Um Punkt 18 Uhr trat das Christkind hinaus in den Scheinwerferstrahl, um tausende von Besuchern zu begrüßen und ihre warmherzige Weihnachtsbotschaft zu verkünden. Die 18-jährige Natalie Neufischer entfachte mit ihrer ergreifenden Rede nicht nur den Weihnachtszauber im Ostrachtal, sondern schließlich auch einen Lichterglanz aus 200.000 Lichtern im...

  • Bad Hindelang
  • 01.12.18
  • 3.876× gelesen
Thomas Finkel hat seit 28 Jahren ein Spenderherz. Sein Leben lang muss er viele Medikamente nehmen, damit sein Körper das Organ nicht abstößt. „Man lebt bewusster und dankbarer“, sagt der 62-Jährige.

Organspende
Ohne ein Spenderherz wäre Thomas Finkel aus Bad Hindelang heute nicht mehr am Leben

Vor 28 Jahren hatte er starke Atemnot. „Jede Treppe war ein Graus“, erinnert sich der 62-Jährige. Beim Arzt stellte sich heraus, dass sein Herz bereits auf die doppelte Größe angewachsen war. Auslöser dafür war vermutlich ein Virus, sagt Thomas Finkel aus Bad Hindelang. Das Herz drückte ihm Luft- und Speiseröhre ab. Der damals 35 Jahre alte Mann bekam kaum noch Luft und konnte nichts mehr essen. In letzter Sekunde fand sich für Finkel damals ein Spenderherz. Davor musste er bereits mehrere...

  • Bad Hindelang
  • 31.08.18
  • 910× gelesen
Am Auslauf eines Abhangs lag dieses Kalb mit einem offenen Beinbruch. Der Alphirte vermutet, dass es – und weitere drei Tiere – durch einen Wolf in Panik geraten – den Abhang hinunterstürzte. Es musste notgeschlachtet werden.

Alpwirtschaft
Vier Jungrinder stürzen bei Bad Hindelang in den Abgrund: Hirte vermutet einen Wolfsangriff

In den Tod gehetzt wurden drei Kälber, die auf einer Alpe im Gemeindegebiet von Bad Hindelang den Sommer über verbringen. Alphirte Franz-Josef Höß vermutet, dass es ein Wolf war, der nachts unter dem Stacheldrahtzaun durchkroch und die Tiere jagte. Ein Sprecher des LFU (Landesamt für Umwelt) bestätigt, dass Haar- und Kotproben untersucht werden, um festzustellen, ob die Kälber Opfer eines Wolfsangriffs wurden. Am Sonntagmorgen bei seiner täglichen Morgenkontrolle, entdeckte Höß, dass mehrere...

  • Bad Hindelang
  • 30.08.18
  • 31.665× gelesen
Ausbildung Sparkasse

 

Mundart-Dichterin Cornelia Beßler spielt Stücke in Mundart mit der Theatergruppe der Offenen Ganztagsschule in Bad Hindelang. Für sie eine besondere Art, den Dialekt spielerisch zu fördern.

Sprache
In Bad Hindelang tritt die Schule dem Aussterben des Dialekts mit Theaterstücken entgegen

Bad Hindelang liegt idyllisch unterhalb des Imberger Horns im Oberallgäu. Fährt man in das Tal hinein, umgibt einen eine sanfte Ruhe. Die endet abrupt, sobald man die Theatergruppe der Offenen Ganztagsschule besucht. Hier ist der Teufel los. Die Schüler quatschen durcheinander. Unruhig wippen sie auf ihren blauen Stühlen. Man versteht sein eigenes Wort kaum noch. Es geht um die Rollenverteilung ihres nächsten Theaterstückes. „Des isch üsgmacht, i bi d’Nochbürin“, ruft Emma mit der frechen...

  • Bad Hindelang
  • 29.05.18
  • 496× gelesen
Mehr Platz für ganz Kleine ist in der Kindertagesstätte in Bad Hindelang nötig. Die Krippe aus dem Jahr 2010 soll nun möglicherweise erweitert werden. Als Übergangslösung soll der Bewegungsraum der Kleinen als Gruppenraum genutzt werden.

Kindertagesstätte
Krippe in Bad Hindelang soll vergrößert werden

Nichts geht mehr in der Kinderkrippe in Bad Hindelang. Mit 15 Kindern ist die Betreuungseinrichtung ab September voll – es gibt aber drei Nachmeldungen, unter anderem von einer Alleinerziehenden und einer Mutter in Ausbildung. Beide brauchen also dringend einen Krippenplatz für ihre Kinder. Der Gemeinderat von Bad Hindelang stimmte nun dem Vorschlag zu, den Bewegungsraum für Kleinkinder eine Zeitlang als Gruppenraum umzunutzen. Die Bauverwaltung der Gemeinde wurde zudem beauftragt, sich mit...

  • Bad Hindelang
  • 18.05.18
  • 281× gelesen

Unterricht
Nach Schließung der Zwergschule in Unterjoch: Schüler verbringen ersten Schultag in der Volksschule Jungholz

Deutsch und Mathe lernen jetzt in Österreich Großer Bahnhof für die Kleinen: Als Bettina, Verena, Magdalena, Jonathan und Jakob jetzt am ersten Schultag nach den Sommerferien in ihrer neuen Volksschule in Jungholz (Tirol) ankamen, wurden sie von Journalisten, zwei Fernsehteams und einer ganzen Gruppe von Kommunalpolitikern erwartet. Die Kinder kommen aus dem Bad Hindelanger Ortsteil Unterjoch (Oberallgäu) und werden nach der umstrittenen Schließung der Zwergschule in ihrem Heimatdorf künftig...

  • Bad Hindelang
  • 01.09.14
  • 151× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019