Special Blaulicht SPECIAL

Verbrechen
Wohnmobil in Bad Grönenbach aufgebrochen

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

Im Zeitraum von Sonntag bis Montag, 11.10.2020 bis 12.10.2020, wurde ein in der Raiffeisenstraße in Bad Grönenbach-Thal abgestelltes Wohnmobil der Marke Fiat Ducato aufgebrochen. Der oder die Täter bohrten ein Schloss auf und gelangten dadurch ins Fahrzeuginnere. Dort bauten sie fachgerecht den Airbag des Lenkrads, das Autoradio sowie das Armaturenbrett aus. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 1.000 Euro beziffert, der Entwendungsschaden auf circa 1.400 Euro.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise, insbesondere wer im oben genannten Zeitraum verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge im Bereich Bad Grönenbach-Thal, Raiffeisenstraße, wahrgenommen hat; Mitteilungen unter der Rufnummer 08331 100-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen