Alkoholfahrt
Autofahrerin (57) mit 1,1 Promille in Bad Grönenbach gestoppt

Symbolbild

In den frühen Nachmittagsstunden des Montags, 05.10.2020, kontrollierte eine Streifenbesatzung in der Memminger Straße in Bad Grönenbach eine 57-jährige Pkw-Lenkerin. Bei der Kontrolle nahmen die Beamten deutlichen Alkoholgeruch bei ihr wahr. Ein vor Ort durchgeführter Test bestätigte den Verdacht, dass sie mit einem Atemalkoholgehalt von über 1,1 Promille unterwegs war.

Die Frau musste sich einer Blutentnahme unterziehen, die Beamten beschlagnahmten den Führerschein und unterbanden die Weiterfahrt. Sie muss nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ