Faktencheck
Warum das "Winterfest" in Bad Grönenbach nicht "Weihnachtsmarkt" heißt

Der Wintermarkt bzw. das Winterfest hat am Wochenende in Bad Grönenbach stattgefunden.
  • Der Wintermarkt bzw. das Winterfest hat am Wochenende in Bad Grönenbach stattgefunden.
  • Foto: Franz Kustermann
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Das "Winterfest" in Bad Grönenbach. Darf es so heißen? Warum nicht "Weihnachtsmarkt" oder "Christkindlesmarkt"? Zahlreiche Kommentare gab es in sozialen Medien zu unserem Artikel zum "Winterfest" in Bad Grönenbach, manche mit versteckt verschwörungstheoretischem Hintergrund. Kleiner Auszug:

"Allein die Bezeichnung Winterfest ist für mich Grund genug, nicht hinzugehen." -  "Des hoisst Weihnachtsfest!" - "Das nennt sich Weihnachtsmark so wie es sich gehört.Winterfest das ich nicht lache:) Die müssen sich an uns anpassen" - "da schau her, im Allgäu ist es schon so weit"

Warum heißt das "Winterfest" in Bad Grönenbach nicht "Weihnachtsmarkt"? all-in.de hat beim Gewerbeverband Bad Grönenbach nachgefragt. 

Das Winterfest in Bad Grönenbach hieß noch nie "Weihnachtsmarkt". Es ist ursprünglich vor 15 Jahren entstanden. Damals hieß das Winterfest noch Sterntalermarkt, erklärt Hansjörg Neumair vom Gewerbeverband Bad Grönenbach. Das sei auf das Logo zurückzuführen, auf dem das Mädchen im Nachthemd die Taler auffängt. Den Markt hat man dann aber nicht mehr durchgeführt. 

Vor sechs Jahren hat der Einzelhandel in Bad Grönenbach gefordert, dass es Ende November einen verkaufsoffenen Sonntag und verschiedenen Aktionen in den Geschäften geben soll. Hier wurde auch der Markt wieder ins Leben gerufen. Allerdings hieß er nun Winterfest und fand nicht in der Adventszeit statt, sondern immer Ende November. 

Warum findet das Winterfest dann seit zwei Jahren im Advent statt? 

Das Winterfest fand bis vorletztes Jahr an einem evangelischen Feiertag im November statt, dem Totensonntag. An diesem Tag seien keine öffentlichen Märkte erlaubt, erklärt Neumair weiter. 

Aus Rücksichtnahme der evangelischen Kirche gegenüber habe Bad Grönenbach das Winterfest dann auf das zweite Adventswochenende verschoben. Ohne den Markt umzubenennen, schließlich habe der ursprüngliche Markt vor der Adventszeit stattgefunden. Wegen der Jahreszeit war das also das Winterfest, so Neumair. 

Auch das diesjährige Winterfest in Bad Grönenbach haben zahlreiche Menschen besucht. 

Winterfest in Bad Grönenbach
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ