Special Tierskandal SPECIAL
Tierskandal Bad Grönenbach

Milchwirtschaft
Tierskandal in Bad Grönenbach: Offener Bauantrag auf Hoferweiterung in Kißlegg

Neben seinem großen Anwesen in Bad Grönenbach betreibt der Landwirt mehrere kleine Höfe.
  • Neben seinem großen Anwesen in Bad Grönenbach betreibt der Landwirt mehrere kleine Höfe.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Pia Jakob

Der Bad Grönenbacher Landwirt, dem Tierquälerei vorgeworfen wird, will einen seiner zwei Höfe in Kißlegg (Landkreis Ravensburg) erweitern. Das teilte der Bürgermeister von Kißlegg, Dieter Krattenmacher, auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung mit. Derzeit laufe ein Bauantrag beim Landratsamt Ravensburg auf eine Vergrößerung des Stalls auf dem Berghof bei Zaisenhofen. Nach Angabe der Kreisbehörde ist der entsprechende Antrag im Dezember 2018 gestellt worden.

Das Landratsamt teilte auf Anfrage mit, dass am Standort Berghof die „Errichtung eines neuen Milchviehstalles“ für weitere 108 Kühe inklusive Abkalbebereich und Kälberboxen beantragt worden sei. Im bisherigen Stall werden 270 Tiere gehalten. Für dieses Gebäude habe der Landwirt im August 2017 eine Nutzungsänderung für Liegeboxen, Außenboxen und einen Abkalbebereich beantragt. Daneben gebe es Bauanträge zur Überdachung eines Fahrsilos vom Dezember 2018 und zur Erweiterung einer bestehenden Maschinenhalle vom April 2019, heißt es beim Landratsamt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung vom 19.07.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Stefanie Dürr aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019