Tierskandal Bad Grönenbach
Special Tierskandal SPECIAL

Tierschutz
Soko Tierschutz veranstaltet Podiumsdiskussion zu Tierskandal in Bad Grönenbach

Bei einer Demonstration brachten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger ihren Unmut zu den Vorwürfen der Tierquälerei zum Ausdruck.
  • Bei einer Demonstration brachten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger ihren Unmut zu den Vorwürfen der Tierquälerei zum Ausdruck.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Pia Jakob

Die Emotionen im Fall um die Vorwürfe der Tierquälerei in Bad Grönenbach kochen hoch, kaum ein Thema wird derzeit auf der Facebookseite von all-in.de so ausgiebig diskutiert wie der Fall, den die Soko Tierschutz durch Videoaufnahmen aufgedeckt hat. In einer Podiumsdiskussion wollen die Tierschützer jetzt alle Beteiligten, Interessensvertreter wie Politiker zu Wort kommen lassen.

Am Sonntag, den 21. Juli, sind die beteiligten politischen Parteien, Landwirtschaftsvertreter, die Milchindustrie, der Tierschutz und der Tierhalter auf das Podium in der Kemptener bigBOX geladen, um Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort zu stehen. 

Ob sich der Landwirt zu den Vorfällen äußern wird, ist fraglich. Bisher hat er nicht auf die Vorwürfe reagiert. Auch als am Donnerstag bekannt wurde, dass die Sterblichkeitsrate der Kälber in seinen Ställen deutlich höher ist als im bayernweiten Schnitt, war der Hofbetreiber zu keiner Stellungnahme bereit.

Die Podiumsdiskussion der Soko Tierschutz findet am 21. Juli um 18 Uhr in der bigBox statt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019