Bad Grönenbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Bis in den Mai 2020 hinein wurde nach Angaben des BR mit Zwangsgeldern, Strafanzeigen oder Subventionskürzungen reagiert (Symbolbild).
3.599× 6

Tierskandal im Allgäu
Skandale gingen 2020 weiter: Bayern-SPD fordert "härteres Durchgreifen und schärfere Gesetze"

Die Tierschutzverstöße in Allgäuern Milchvieh-Betrieben, etwa in Bad Grönenbach (Landkreis Unterallgäu) und in Dietmannsried (Landkreis Oberallgäu) gingen auch in diesem Jahr weiter. Das steht laut dem Bayerischen Rundfunk (BR) in einem aktuellen Bericht des Verbraucherschutzministeriums an die Landtags-SPD. Tierleid konnte nicht gestoppt werdenBis in den Mai 2020 hinein wurde demnach mit Zwangsgeldern, Strafanzeigen oder Subventionskürzungen reagiert: wegen "Zufügen von länger anhaltenden...

  • Dietmannsried
  • 24.09.20
Bad Grönenbach: Eine Kuh in einem landwirtschaftlichen Großbetrieb streckt ihren Kopf durch die Holzlatten eines Stalls.
6.449× 9

Verstoß gegen das Tierschutzgesetz
Tierskandal Bad Grönenbach: Staatsanwaltschaft klagt Landwirte an

Im Juli 2019 hat ein landwirtschaftlicher Betrieb in Bad Grönenbach einen Tierskandal ausgelöst. Jetzt folgt die gerichtliche Aufarbeitung. Die Staatsanwaltschaft Memmingen hat Anklage erhoben gegen den Landwirt (66) und seinen Sohn (23). Der Vorwurf lautet "Verstoß gegen das Tierschutzgesetz". Kranke Tiere wurden nicht vom Tierarzt behandelt Die Anklage im Einzelnen: Vater und Sohn sollen bei 54 ihrer Rinder auf drei Hofstellen in den Landkreisen Unterallgäu, Oberallgäu und in Kempten gegen...

  • Bad Grönenbach
  • 06.08.20
200 Teilnehmer kamn zur Mahnwache nach Bad Grönenbach
5.372× 6 Video 46 Bilder

Mit Video
Ein Jahr nach dem Tierskandal: 200 Teilnehmer demonstrieren in Bad Grönenbach

Mit einer Mahnwache vor dem Skandalbetrieb in Bad Grönenbach haben am Sonntag verschiedene Tierschutzorganisationen gegen die Verstöße in Milchviehbetrieben demonstriert. Organisiert wurde die Aktion unter anderem vom Verein "Metzger gegen Tiermord". Ebenfalls angeschlossen hatten sich auch Organisationen wie PETA Deutschland, Animals United, Schüler für Tiere und Augsburg Animal Save. Ein Jahr nach dem Tierskandal: keine Veränderung Nach Aussagen des Vereins Metzger gegen Tiermord sehe man...

  • Bad Grönenbach
  • 12.07.20
Bereits im vergangenen Jahr haben die Tierschützer in Bad Grönenbach demonstriert. Am Sonntag nun soll eine Mahnwache in Bad Grönenbach stattfinden. (Archivbild)
3.591×

Demonstration
Protest vor Bad Grönenbacher Skandalbetrieb: Organisationen planen Mahnwache

Mit einer Mahnwache vor dem Skandalbetrieb in Bad Grönenbach wollen am Sonntag verschiedene Tierschutzorganisationen gegen die Verstöße in Milchviehbetrieben demonstrieren. Organisiert wird die Aktion unter anderem vom Verein "Metzger gegen Tiermord". Ebenfalls angeschlossen haben sich auch Organisationen wie PETA Deutschland, Animals United, Schüler für Tiere und Augsburg Animal Save.  Nach Aussagen des Vereins Metzger gegen Tiermord sehe man in den betroffenen Betrieben bis heute keine...

  • Bad Grönenbach
  • 11.07.20
Solche Bilder von schwerkranken Kühen in einem Unterallgäuer Stall zeigt ein Video, das der Verein „Soko Tierschutz“ veröffentlicht hat.
10.480× 5

Timeline-Rückblick
So hat sich der Tierskandal im Allgäu entwickelt

Die Unterallgäuer Gemeinde Bad Grönenbach: Ab Anfang Juli kam sie aus den bundesweiten Schlagzeilen nicht heraus. Allerdings nicht wegen ihrer Eigenschaft als Kneipp-Kurort, sondern als Zentrum eines Tierskandals, der sich in den darauffolgenden Monaten auf weitere Teile des Allgäus ausgeweitet hat. In den Artikeln in unserer Timeline können Sie die Ereignisse in ihrem Zeitverlauf nochmal nachvollziehen. Begonnen hat alles damit, dass der Augsburger Verein "Soko Tierschutz" die Missstände...

  • Bad Grönenbach
  • 04.07.20
Der Breitbandausbau in Bad Grönenbach soll nun im August 2020 fertiggestellt sein (Symbolbild).
1.018×

Gemeinde verärgert
Breitbandausbau in Bad Grönenbach verzögert sich

Der Breitbandausbau in Bad Grönenbach verzögert sich. Darüber sind Gemeinderat und Verwaltung verärgert, heißt es in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung. Demnach hätte die Telekom im April 2019 den Breitbandausbau fertigstellen sollen. Doch das ist bisher nicht passiert. Ein Grund für die Verzögerung sind laut Telekom die Tiefbauarbeiten. Die Kapazitäten der Firmen im Tiefbau seien stark ausgelastet und deshalb begrenzt, so die Zeitung weiter. Die Planung sieht es vor, die Arbeiten...

  • Bad Grönenbach
  • 09.06.20
Maibaumaufstellung in Zell (Bad Grönenbach)
7.018× 1 12 Bilder

Brauchtum trotz Corona-Krise
Maibaumaufstellung mit Abstandsregeln in Zell (Bad Grönenbach)

Unter Einhaltung aller Abstandsregeln und Hygiene Vorschriften erhielt der Bad Grönenbacher Ortsteil Zell - mitten in der sogenannten „Freinacht“ - nun doch noch einen schmucken Maibaum, der - ganz in blau-weiß gehalten - nun den Kirchplatz ziert. Obenauf ein Wetterhahn, drei schmucke Kränze, kunstvolle Sinnbilder, welche die ganze Dorfgemeinschaft verkörpern und optimistische Botschaften von zahlreichen Familien, die am unteren Kranz hängen, lauten etwa: „Alles neue macht der Mai – bald...

  • Bad Grönenbach
  • 01.05.20
Die Artenvielfalt soll erhalten werden (Symbolbild).
1.589×

Naturschutz
Diskussion in Bad Grönenbach: Was das Volksbegehren "Rettet die Bienen" gebracht hat

Biobauern haben bei einer Podiumsdiskussion mit der Bad Grönenbacher Ortsgruppe des Bund Naturschutz (BN) über die Chancen und Probleme des Volksbegehren "Rettet die Bienen" gesprochen, so die Allgäuer Zeitung in ihrer Samstagsausgabe.  Das Ergebnis laut BN-Agrarreferentin Marion Ruppaner: Durch das Volksbegehren wurde viel erreicht. 15 Millionen Euro mehr stünden nun für Vertragsnaturschutzprogramme zur Verfügung. Außerdem wurden neue Stellen für Biodiversitätsberater und Wildraumberater...

  • Bad Grönenbach
  • 07.03.20
FFW Zell: Gerätehaus
712× 2 Bilder

Generalversammlung
Zell wartet weiter auf neues Feuerwehr-Haus

Bereits im Jahr 2013 beantragte die Wehr des Bad Grönenbacher Gemeindeteils Zell ein neues Feuerwehrhaus, weil er es – wie Kommandant Jürgen Wegmann berichtete – „wegen der erstmaligen Überflutung der Unterrichtsraum im Jahr 2009 für dienstunfähig erklären musste“. Bürgermeister Bernhard Kerler rückte zur jüngsten Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr heuer zwar gleich mit seiner Stellvertreterin, drei Markträten und sogar mit seinem Gegenkandidaten aus. Was Kerler allerdings berichten...

  • Bad Grönenbach
  • 17.01.20
Der Bad Grönenbacher Bürgermeister Bernhard Kerler (CSU) tritt nochmal an. (Hier bei einer Bürgerversammlung im Jahr 2018)
1.107×

Bürgermeisterwahl
Bad Grönenbach: Amtsinhaber Bernhard Kerler (59) tritt wieder an

Bernhard Kerler tritt erneut bei der Bürgermeisterwahl in Bad Grönenbach an. Laut einem Bericht der Memminger Zeitung ist der 59-Jährige einstimmig von der Grönenbacher CSU zum Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020 nominiert worden. Kerler ist bereits seit 2003 Bürgermeister in Bad Grönenbach. Neben der Neuausweisung eines Wasserschutzgebietes, einem neuen Feuerwehrhaus für Zell und der Weiterentwicklung des Hohen Schlosses möchte sich Kerler für eine ganze Reihe weiterer Themen...

  • Bad Grönenbach
  • 17.12.19
Holger Eckermann möchte Bürgermeister von Bad Grönenbach werden. Er tritt für die Grünen an.
508×

Kommunalwahl 2020
Holger Eckermann tritt für die Grünen in Bad Grönenbach an

Holger Eckermann möchte Bürgermeister von Bad Grönenbach werden. Die Grünen haben den 58-jährigen einstimmig für die Wahl am 15. März 2020 nominiert. Das geht aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervor.  Der Verwaltungsleiter des Bauernhofmuseums in Illerbeuren lebt seit zwölf Jahren in Bad Grönenbach. Er ist Sprecher des Ortsverbands der Grünen und engagiert sich im Energieteam. Wie die AZ berichtet, möchte sich Eckermann  für regenerative Energien, Klima- und Artenschutz, grüne...

  • Bad Grönenbach
  • 13.12.19
Der Wintermarkt bzw. das Winterfest hat am Wochenende in Bad Grönenbach stattgefunden.
4.581×

Faktencheck
Warum das "Winterfest" in Bad Grönenbach nicht "Weihnachtsmarkt" heißt

Das "Winterfest" in Bad Grönenbach. Darf es so heißen? Warum nicht "Weihnachtsmarkt" oder "Christkindlesmarkt"? Zahlreiche Kommentare gab es in sozialen Medien zu unserem Artikel zum "Winterfest" in Bad Grönenbach, manche mit versteckt verschwörungstheoretischem Hintergrund. Kleiner Auszug: "Allein die Bezeichnung Winterfest ist für mich Grund genug, nicht hinzugehen." -  "Des hoisst Weihnachtsfest!" - "Das nennt sich Weihnachtsmark so wie es sich gehört.Winterfest das ich nicht lache:) Die...

  • Bad Grönenbach
  • 09.12.19
Singen und Musizieren im Advent.
566× 7 Bilder

Bildergalerie
„Singen und Musizieren im Advent“ in Bad Grönenbach

Erhaben-wuchtige Stimmen, elitär-wohlüberlegte perfektionistische Streicher und feinsinnig-edle Volksmusikinstrumente ließen die alt-ehrwürdige Stiftskirche in Bad Grönenbach beim diesjährigen „Singen und Musizieren im Advent“ als elitären Konzertsaal erschallen: Für den veranstaltenden Männerchor der Chorgemeinschaft Liederkranz war dies sozusagen das abwechslungsreiche Jahreskonzert, aber auch Abschluss eines erfolgreichen Sängerjahres, das traditionell wie immer auch anderen hochkarätigen...

  • Bad Grönenbach
  • 09.12.19
Wintermarkt in Bad Grönenbach
2.414× 3 19 Bilder

Bildergalerie
Winterfest in Bad Grönenbach

Beim Winterfest des Gewerbeverbandes Bad Grönenbach waren heuer auf dem Marktplatz mit 20 wunderschön dekorierten Verkaufsständen - aufwändig dekorierten Holzbuden ausgeliehen vom Markt Dietmannsried – so viele Anbieter wie nie zuvor aus dem ganzen Allgäu vertreten. Neben vielerlei kulinarischen Köstlichkeiten wie Pralinen, Fruchtmus und frisch gebackene Waffeln durfte eine knackige Bratwurst natürlich nicht fehlen. Auch heuer wurden viele trendige weihnachtliche Dekorationsartikel...

  • Bad Grönenbach
  • 08.12.19
Bereits zum 40. Mal fand das Adventliche Singen und Musizieren im Bad Grönenbacher Ortsteil Zell statt.
375× 16 Bilder

Bildergalerie
Adventszeit in Zell mit dem 40. "Adventlichen Singen und Musizieren" eingeläutet

Traditionell wird in Zell die „Stade Adventzeit“ in dem Bad Grönenbacher Ortsteil am ersten Adventsonntag immer mit dem „Adventlichen Singen und Musizieren“ eingeläutet: Das hochkarätige Konzert in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul wurde heuer bereits zum 40. Mal veranstaltet. Zum 40. Mal organisierte und leitete dies der Dirigent des örtlichen Kirchenchores, Siegfried Wilhelm. Zu diesem Jubiläum ließ Wilhelm sich etwas Besonderes einfallen: Erstmals erfüllten auch die unverwechselbar...

  • Bad Grönenbach
  • 02.12.19
Thorsten Glauber, der bayerische Verbraucherschutzminister Thorsten Glauber (Freie Wähler).
1.167×

Tierskandal in Bad Grönenbach
Nach Treffen der Allgäuer Landräte mit Umweltminister: Glauber verspricht "mehr Geld und mehr Personal"

Montagabend hatte sich der Bayerische Umwelt- und Verbraucherschutzminister Thorsten Glauber mit den schwäbischen Landräten in München getroffen mit dabei die Allgäuer Landräte Maria Rita Zinnecker (Ostallgäu), Anton Klotz (Oberallgäu), Elmar Stegmann (Lindau) und Hans-Joachim Weirather (Unterallgäu). Thema: die personelle Ausstattung der Veterinärämter. Alle vier Allgäuer Landräte hatten bereits im August 2019 schriftlich "dringende und unverzügliche" Verstärkung für ihre Amtstierärzte...

  • Bad Grönenbach
  • 26.11.19
Milchkühe im Stall (Symbolbild)
4.289×

Dialog
Tierskandal Bad Grönenbach: Podiumsdiskussion erörtert Nutztierhaltung und Tierschutz

Die Allgäuer Zeitung und der Bayerische Bauernverband, Kreisverband Oberallgäu, veranstalten gemeinsam eine Podiumsdiskussion mit dem Titel: „Nutztierhaltung und Tierschutz – Widerspruch oder Selbstverständlichkeit?“. Am Dienstag, 26. November ab 20 Uhr diskutieren Dr. Siegfried Moder, Präsident des Bundesverbands praktizierender Tierärzte, Johanna Ecker-Schotte vom Deutschen Tierschutzbund, Alfred Enderle, Bezirkspräsident des Bauernverbands, Ludwig Huber vom Genossenschaftsverband Bayern,...

  • Kempten
  • 23.11.19
Die Pläne für die neue Kita in Bad Grönenbach werden konkreter.
406×

Betreuung
Pläne für neue Kita in Bad Grönenbach werden konkreter

Die Neubaupläne für eine Kindertagesstätte in Bad Grönenbach sind gleich mehrere Schritte vorangekommen. Der örtliche Marktgemeinderat hat vor Kurzem die Planung für die Außenanlagen abgesegnet. Die Kosten hierfür belaufen sich auf rund 456.000 Euro. Zudem ist es gelungen, einen Betreiber für die neue Kita zu finden. Demnach werden die Johanniter den laufenden Betrieb im neuen Kindergarten samt Krippe sicherstellen. Der Bauantrag für das Projekt, das rund drei Millionen Euro kosten soll,...

  • Bad Grönenbach
  • 26.10.19
In Bad Grönenbach stehen drei landwirtschaftliche Großbetriebe im Verdacht, gegen das Tierschutzgesetz verstoßen zu haben. Ein Landwirt gibt jetzt seinen Milchviehbetrieb auf.
12.071× 15

Entscheidung
Tierschutzskandal in Bad Grönenbach: Ein beschuldigter Landwirt stellt Milchviehbetrieb ein

Drei Milchviehbetriebe in Bad Grönenbach stehen seit August unter dem Verdacht, Tiere misshandelt und gegen den Tierschutz verstoßen zu haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.  Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, hat ein Landwirt seinen Milchviehbetrieb in Bad Grönenbach jetzt eingestellt. Lediglich die Rindermast werde fortgeführt, sagte der Sohn des Betreibers am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Seit August wird gegen den Betriebsleiter und zwei seiner Mitarbeiter wegen...

  • Bad Grönenbach
  • 21.10.19
Tierskandal Bad Grönenbach.
21.287× 7

Tierskandal in Bad Grönenbach: Bäuerin äußert sich zum Tod von Kälbern

Im Allgäuer Tierskandal hat sich nun die Frau eines beschuldigten Landwirts aus dem Gemeindegebiet von Bad Grönenbach (Unterallgäu) gegenüber der Allgäuer Zeitung geäußert. Als Konsequenz aus den Vorkommnissen habe der Betrieb unter anderem einen Großteil der Kälber an Gnadenhöfe abgegeben, sagte die Frau. „Das mit den Kälbchen ist komplett schief gelaufen“, sagte die Frau des Landwirts gegenüber der Allgäuer Zeitung. Der Betrieb habe bei anderen Höfen „landauf, landab“ Kälber gekauft...

  • Bad Grönenbach
  • 19.10.19
Landwirtschaftliche Großbetriebe in Bad Grönenbach stehen im Verdacht, gegen das Tierschutzgesetz verstoßen zu haben. (Symbolbild)
4.482×

Veterinäre
Nach Bad Grönenbacher Tierskandal: Die Lage ist "nach wie vor prekär"

Auch ein viertel Jahr nach Bekanntwerden des Tierskandals im Unterallgäuer Bad Grönenbach ist die personelle Situation am zuständigen Veterinäramt immer noch angespannt. Die Lage sei "nach wie vor prekär", sagte der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather im Gespräch mit unserer Redaktion. Es gebe lediglich eine geringfügige Verbesserung, mit der man ab November rechne. Veterinärämter fühlen sich im Stich gelassen Nach Bekanntwerden der gravierenden Missstände in drei...

  • Mindelheim
  • 18.10.19
Solche Bilder von schwerkranken Kühen in einem Unterallgäuer Stall zeigt ein Video, das der Verein „Soko Tierschutz“ veröffentlicht hat.
5.030×

Ermittlungen
Tierskandal in Bad Grönenbach: Verstöße bereits seit 2014 bekannt

Das bayerische Umwelt- und Verbraucherministerium hat weitere Details zum Allgäuer Tierskandal bekannt gegeben. Im vergangenen Sommer waren bei drei landwirtschaftlichen Großbetrieben im Allgäu Ermittlungen eingeleitet und Razzien durchgeführt worden. Die drei Betriebe haben ihren Hauptsitz im Unterallgäuer Bad Grönenbach, weitere Hofstellen aber im angrenzenden Oberallgäu. Auf eine Anfrage des SPD-Landtagsabgeordneten Florian von Brunn teilte das Ministerium jetzt mit, dass bei einem...

  • Bad Grönenbach
  • 17.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ