Feuerwehr
Wohnanlage in Babenhausen: 100.000 Euro Sachschaden nach Brand auf Balkon

Symbolbild. Durch den Brand an einem Balkon in Babenhausen entstand erheblicher Sachschaden.
  • Symbolbild. Durch den Brand an einem Balkon in Babenhausen entstand erheblicher Sachschaden.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Bewohner einer Wohnanlage in Babenhausen entdeckten am Samstagnachmittag einen Brand auf einem Balkon im zweiten Obergeschoss. Sie alarmierten sofort die Feuerwehr und warten weitere Bewohner der Anlage. Der Eigentümer der betroffenen Wohnung war zu dieser Zeit nicht zu Hause.

Das Feuer konnte durch die freiwilligen Feuerwehren Babenhausen, Kirchhaslach und Klosterbeuren schnell unter Kontrolle gebracht werden. Trotzdem entstand am Balkon sowie an der Wohnung und dem darüber befindlichen Dachstuhl ein erheblicher Schaden von rund 100.000 Euro, so die Polizei in einer Mitteilung. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Update 09.07.2019: Im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen wurde zur Klärung der Brandursache ein Gutachter hinzugezogen. Dabei wurde festgestellt, dass ein mit Torf gefüllter Blumentopf, der dem Wohnungsinhaber als Aschenbecher diente, in Brand geriet und sich rasant ausbreitete.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019