Unbefugtes Betreten
"Chillen" in leerstehendem Haus in Babenhausen: Jugendliche (18) festgenommen

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Von Samstag auf Sonntag verschafften sich zwei 18-Jährige Zutritt zu einem leerstehenden landwirtschaftlichen Anwesen. Der Eigentümer hat es bemerkt und die Polizei informiert. In den frühen Morgenstunden des Pfingstmontags fuhr der Hauseigentümer nochmals an seinem Gebäude vorbei. Dort fiel ihm ein junger Mann auf, der offensichtlich mit seinem Fahrrad Schmiere stand.

Der Hauseigentümer rief die Polizei, die mit einer Streife aus Memmingen und Illertissen anfuhr. Im Gebäude haben die Beamten die beiden 18-Jährigen vorläufig festgenommen. Nach bisherigen Ermittlungen waren sie zwei Tage zuvor in das Gebäude eingestiegen. Bis auf einen Autoschlüssel entwendeten sie nichts.

Am Tag der Festnahme wollten sie "nur chillen" und starteten einen im Gebäude befindlichen Lkw. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 300 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019