Tier gegen Fenster geschlagen
Babenhausen: Mehrere Fenster mit Blut beschmiert

Fensterscheiben mit Tierblut beschmiert (Scmbolbild)
  • Fensterscheiben mit Tierblut beschmiert (Scmbolbild)
  • Foto: Sebastian Gierke auf Pixabay
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Fünf bodentiefe Fenster eines Übernachtungshauses am Campingplatz Babenhausen sind mit Blut beschmiert worden. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich dabei um Tierblut.

Tier gegen Fensterscheibe geschlagen

Die Spuren am Fenster deuten darauf hin, dass ein Tier gegen die Fensterscheiben geschlagen worden ist. Eine Absuche nach weiteren Blutspuren oder Tierkadavern verlief laut Polizei ohne weitere Feststellungen. Die Polizeiinspektion Memmingen bittet um sachdienliche Hinweise zum Vorfall, insbesondere verdächtige Wahrnehmungen im Zeitraum zwischen Samstag, 13. März und Mittwoch, 17. März unter der Telefonnummer 08331/100-0.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen