Sanierung
Röthenbacher Architekt auf den Spuren des Lindenberger Barockbaumeisters Johann Georg Specht

  • Foto: Olaf Winkler (Olaf Winkler)
  • hochgeladen von Martin Huber

Als zweiter bayerischer Westallgäuer trägt sich derzeit Andreas Pawle aus Röthenbach in die Kirchengeschichte von Siggen (Gemeinde Argenbühl) ein. Der 51-jährige Architekt leitet seit drei Jahren die Sanierung des Pfarrhauses.

Das hat 1758 Johann Georg Specht erbaut – jener Baumeister aus Lindenberg, an den noch heute eine Straße in seiner Heimatstadt erinnert. Nicht nur die Herkunft vereint Pawle und Specht: Bei beiden hat sich im Laufe ihres Arbeitslebens ein Schwerpunkt herausgebildet. Bei Specht waren es zahlreiche Kirchengebäude, die er erbaute – bei Pawle ist es deren Sanierung.

Bis vor wenigen Jahren diente das Pfarrhaus in Siggen noch als Wohnhaus. Dann aber stand es leer. 'Und in dieser Zeit hat es sehr gelitten', berichtet Pawle. Vor allem ist Feuchtigkeit in das Mauerwerk eingedrungen und hat zur Schimmelbildung geführt.

Mehr über die Arbeit des Röthenbacher Architekten Andreas Pawle und das historische Pfarrhaus lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers, vom 16.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen