Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

anzeigen

Füssen

Berufsorientierungsmesse in Füssen

Anzeige · Schule fertig und was nun? Bei dem großen Angebot an beruflichen Möglichkeiten sind viele Schuüler meist ratlos. In Deutschland gibt es rund 330 Ausbildungsberufe in den verschiedensten Branchen. Sich fur einen Beruf zu entscheiden ist schwer. Doch wie findet man das Passende?

Die Berufsorientierungsmesse in der Mittelschule und Berufsschule Füssen dient den Jugendlichen als Hilfestellung und ist Plattform, um mit Unternehmen und Institutionen aus der Region ins Gespräch zu kommen. Jedes Jahr nutzen hunderte Schüler die Veranstaltung, um sich so über das Ausbildungsangebot vor Ort zu informieren.

Bei Tests können die Besucher ihre Umgangsformen und ihr handwerkliches Geschick überprüfen. „Die Wahl des Berufs ist ein wichtiger Punkt im Leben der Jugendlichen, den man nicht dem Zufall – und vor allem nicht überstürzen sollte.

Bei der Berufsorientierungsmesse können sich die Schüler aktiv mit Ausbildungsleitern und Auszubildenden unterhalten, alle möglichen Fragen stellen und so herausfinden, welcher Beruf einem zusagt“, erzählt Elmar Schmitt, Vorsitzender des Arbeitskreises SchuleWirtschaft.

Verständnis fur einander wecken – Beziehungen schaffen

Seit vielen Jahren gibt es nun schon den Arbeitskreis SchuleWirtschaft in Füssen. Fur ihren Einsatz erhielten die beiden Vorsitzenden Joachim Schmid (Wirtschaft) und Elmar Schmitt (Schulen) bei der bayern- weiten Tagung der Arbeitskreise in Bamberg die Ehrenurkunde fur 30 Jahre erfolgreiche und engagierte, ehrenamtliche SchuleWirtschaft Arbeit.

Unterstützende Unternehmen
anzeige

anzeigen

anzeige

Telefonischer Anzeigenservice

Tel: 0831/206-215
Fax: 0831/206-165

»anzeigeninfo@azv.de

Mediadaten Allgäuer Zeitung

Mediadaten

Unsere Preise und Leistungen 2018


anzeige