Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

anzeigen

Niederrieden

Einweihung des renovierten Pfarrhofes mit Anbau in Niederrieden

Anzeige · Nach zwei Jahren Bauzeit darf ich Sie namens der Gemeinde Niederrieden zu einem Tag der offenen Tür am Sonntag, 17. September in den Pfarrhof nach Niederrieden einladen.

Außerdem wurde das aus dem Jahre 1769 stammende Gebäude um einen Versammlungsraum für ungefähr 100 Besucher erweitert. Der Gesamtkomplex stellt eine Bereicherung für das Ortszentrum von Niederrieden dar.


Nach ersten Gesprächen im Jahre 2012 übernahm die Gemeinde im Juli 2013 den Pfarrhof von der Kirchengemeinde. Nachdem das Haus damals erste ernsthafte Spuren des Verfalls zeigte und die Bücherei darin untergebracht war, bestand dringender Handlungsbedarf.

Mit dem Gedanken im Pfarrhof auch der Seniorenbetreuung ein neues Zuhause zu geben, entschloss sich der Gemeinderat zur Übernahme des sanierungsbedürftigen Gebäudes. Während eines Tagesseminares in der DSL Schule in Thierhaupten wurde die Idee des Anbaues geboren.

Nach intensiven Planungen und Sicherstellung der Finanzierung konnte im Frühjahr 2016 mit den Bauarbeiten begonnen werden. Intension von Gemeinde und Architekt Peter Kern war so viel wie möglich von der alten Bausubstanz zu erhalten.

Der unter Denkmalschutz stehende Dachstuhl war schließlich auch die größte Herausforderung. Zum Tag der offenen Tür präsentiert sich das Gebäude nun in neuem – alten Glanze. Im Gebäude selbst konnte im Erdgeschoß die Bücherei wieder einziehen. Die Toilettenanlage sowie die komplette Haustechnik wurde modernisiert.

Im Obergeschoss befinden sich Räume für die Jugendgruppe, die Vereine und die Kirche. Der Anbau bietet in einem sehr ansprechenden Ambiente Raum für 100 Personen und verfügt über eine modern ausgestattete Kücheneinrichtung.

Quasi als letzten Akt seiner 34-jährigen Amtszeit als Pfarrer von Niederrieden wird am Sonntag, den 17. September Pfarrer Josef Nowak Pfarrhof und Anbau seiner Bestimmung übergeben. Als vormaliger „Eigentümer“ hat der Pfarrer die Bestrebungen der Gemeinde jederzeit mitgetragen und freut sich zusammen mit dem Bürgermeister, dass dieses doch den Ort prägende Gebäude nicht dem Verfall preisgegeben wurde.

Niederrieden freut sich auf Ihren Besuch.

Michael Büchler,
1. Bürgermeister

Unterstützende Unternehmen
anzeige

anzeigen

Mittagspause von 09.11.2014 bis 13.11.2014

Die Wochenangebote ausgewählter Restaurants im Allgäu

anzeigen

anzeige

Telefonischer Anzeigenservice

Tel: 0831/206-215
Fax: 0831/206-165

»anzeigeninfo@azv.de

Mediadaten 2017

Mediadaten

Unsere Preise und Leistungen 2017


anzeige