Fernsehen
Kochen für einen Jahrhundertkoch: Christian Grundl aus Amtzell steht bei Fernsehshow vor großen Herausforderungen

Küchenchef Christian Grundl aus Amtzell ist Teilnehmer bei Top Chef Germany.
  • Küchenchef Christian Grundl aus Amtzell ist Teilnehmer bei Top Chef Germany.
  • Foto: © SAT.1 / André Kowalski
  • hochgeladen von Pia Jakob

"Ich stelle mich vor allem der Herausforderung, weil Herr Witzigmann uns die Ehre erweist", erklärt Sternekoch Christian Grundl aus Amtzell. Der 33-Jährige Küchenchef nimmt an der Sat.1-Show "Top Chef Germany" teil, einer Fernsehshow bei der Profiköche in verschiedenen Herausforderungen gegeneinander antreten. 

"Die Produktionsfirma von „Top Chef Germany“ hat bei mir angefragt. Es waren ein paar Telefonate nötig, um mich zu überzeugen. Als ich über das Konzept Bescheid wusste und die Jury bekannt war, habe ich mich dazu entschlossen mich zu bewerben und mitzumachen", so Grundl.

So hat gerade der zum Koch des Jahrhunderts ausgezeichnete Eckart Witzigmann, der in der Jury der Show sitzt, sein Interesse geweckt, der weltweit als einer der besten lebenden Köche gilt. Der Austausch mit Kochgrößen ist für Grundl mit ein Grund für die Teilnahme. "Als Erstes steht der Sieg im Vordergrund. Aber der Austausch mit Kollegen und die Erfahrung so einer Show sind natürlich auch wichtige Faktoren", so der 33-Jährige.

Erfahrung, die er für die kommende Folge am Mittwoch, 15. Mai, gut gebrauchen kann, wenn es darum geht, bestimmte Shanghai-Gerichte nach zu kochen: "Isteben Scheiße, wenn du gar keine Ahnung hast, wie du das machen sollst. Die asiatische
Küche ist eine Grauzone in meiner Küche."

Sicherer ist Grundl da schon mit heimischen Gerichten: "Ich bin im Allgäu geboren und aufgewachsen. Die Allgäuer Küche spielt daher natürlich eine gewisse Rolle in meiner Küche. Aber eher in der Richtung, dass man bei uns im Restaurant einige Allgäuer Klassiker findet. Durch meine Erfahrung, bestimmter Stationen von mir und dank neuere Techniken erhalten sie einen gewissen modernen Twist und repräsentieren meine Küche."

Ob sich Grundl dennoch mit asiatischen Gerichten in die nächste Runde kochen kann und so einen Chance auf den erhofften Sieg der Show hat, bleibt abzuwarten. "Top Chef Germany" läuft immer mittwochs um 20.15 Uhr auf Sat.1.

Autor:

Pia Jakob aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019