Unfall
Auto überschlägt sich in Amberg: Fahrerin (46) schwer verletzt

Krankenwagen (Symbolbild)
  • Krankenwagen (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Am Freitagabend, 21.02.2020, kam eine 46-Jährige auf der Kreisstraße MN 2, zwischen Amberg und Türkheim, von der Fahrbahn ab. Ohne Fremdeinwirkung fuhr die Dame nach rechts ins Bankett und überschlug sich hierbei.

Ersthelfer, welche das Unglück sahen, hielten sofort an und versuchten die Frau aus dem Pkw zu befreien. Die Dame wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 5.000 €. Die Straße musste für ca. eine Stunde komplett gesperrt werden. Die polizeilichen Ermittlungen nach der genauen Unfallursache dauern noch an

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen