Gastspiel
Turner Marcel Nguyen trainierte drei Wochen bei der TG Allgäu

Mit offenem Mund und aufgerissenen Augen steht Luca Bartsch auf der untersten Stufe der Treppe. Kein Wunder: Nicht mehr als fünf Meter davon entfernt bereitet Marcel Nguyen am Barren seinen Abgang per Doppelsalto vor.

<%IMG id='939814' title='Marcel Nugyen Olympiaturner'%>Der spektakuläre Abgang samt Landung in der Schnitzelgrube versetzt Luca in Verzückung, obwohl der Anblick dieser Tage keine Rarität ist. Drei Wochen lang weilte der dreimalige Turn-Europameister am Bundeswehr-Stützpunkt in Sonthofen zur Übungsleiter-Ausbildung und nutzte diese Zeit für Trainingseinheiten in der Wiggensbacher Panoramarena.

'Ich habe eine Möglichkeit gesucht, mich fit zu halten und deshalb die TG aufgesucht', erklärt der 25-Jährige. Der Kontakt sei über den Präsidenten der TG Allgäu, Uli Benker, zustandegekommen: 'Das war kein Problem. Man hat mich hier super aufgenommen.' Täglich zwei Stunden hat der 1,65 Meter große Modellathlet sein Programm abgespult, ehe er abends nach Sonthofen in die Kaserne fuhr.

 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen