Handball Landesliga
Männer der HSG Dietmannsried/Altusried schlagen Tabellenführer Würm-Mitte 28:23

HSG Dietmannsried/Altusried - HSG Würm-Mitte
15Bilder

Die HSG Dietmannsried/Altusried hat den aktuellen Tabellenführer der Handball-Landesliga Süd zuhause dank starker Teamleistung mit 28:23 geschlagen. Dabei waren die Vorzeichen für das Spiel gegen die HSG Würm-Mitte alles andere als optimal: Mit Sebastian Lasitza und Tobias Aniser kamen zu den Langzeitverletzen zwei kurzfristige Ausfälle hinzu.

Zu allem Überfluss verletzte sich Rückraumspieler Max Wiblishauser in der vergangenen Woche schwer am Knie. Er wird der Mannschaft auf lange Zeit fehlen. Trotz allem waren die HSG-Spieler gewillt, sich für die unnötige 23:27-Niederlage aus dem Hinspiel zu revanchieren.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 05.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen